Skype-Schläuche nach unten Lauschangriffe Bedenken

2014-01-10  |  Comebuy News

Skype hat Berichte dementiert, die letzten Änderungen an der Architektur Anrufe und Nachrichten durch Strafverfolgungsbehörden überwachen erleichtern würde.

Comebuy Verwandte Artikel: Hat Mozilla gegen CISPA Angelegenheit?Skype räumt Bug sendet Nachrichten an falsche ContactsOnline Dienste erhöht ihre Bemühungen um die Benutzerdaten zu schützen, EFF SaysSkype für Android Benutzer DataSkype Lecks untersucht-Tool, das zeigt IP-Adressen von Benutzern

Skype, eine weltweite Internet-basierte Sprach- und video Anrufdienst Microsoft erwarb im vergangenen Jahr für $8,5 Milliarden, sagte am Dienstag, dass die Änderungen an der Peer-to-Peer-Infrastruktur durchgeführt wurden, um die Servicequalität zu verbessern.

Was es tat, war, "Supernodes" in Rechenzentren zu bewegen, sagte Skype. Supernodes fungieren als Verzeichnisse, die den richtigen Empfänger für Anrufe zu finden. In der Vergangenheit wurde dem Computer eines Benutzers, die handlungsfähig als Verzeichnis wurde von einem Knoten auf einen Supernode aktualisiert. Ein Knoten ist der Oberbegriff für Computer in einem Netzwerk.

Skype hat beschlossen, dass Supernodes auf dedizierten Servern ausgeführt würde ihren Service verbessern und zuverlässiger zu machen. Im Jahr 2010 erlitt Skype einen großen Ausfall, wenn ein Update auf die Client-Software, ließen viele seiner Supernodes offline gehen.

[Siehe auch: Skype Sicherheit - ist der populäre VOIP Service sicher für Business?]

Als Ändern des Speicherortes der Supernodes, sagte Skype die Systeme haben die gleiche Funktion wie zuvor, im Wesentlichen zu leugnen, Berichte, die sagen, die Änderungen vorgenommen wurden, um das Abhören der Strafverfolgungsbehörden, die einfacher zu machen.

"Dies wurde nicht geändert, die zugrunde liegende Natur Skypes Peer-to-Peer-Architektur, in denen Supernodes einfach Benutzer einander finden können. Anrufe nicht durch Supernodes übergeben,"sagte Mark Gillett, Leiter Entwicklung und Einsatzoffizier, in einer e-Mail.

"Wir glauben, dass dieser Ansatz hat sofortige Leistung, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit Vorteile für die Hunderte von Millionen von Nutzern, die der Skype-Community bilden,", sagte er.

Da Skype nicht sprach-, Video- und messaging-Datenverkehr über Supernodes umgeleitet hat, hat nichts Materielles in seinem Netzwerk in Bezug auf die Privatsphäre geändert. "Wie wahr, vor dem Erwerb von Microsoft war", sagte ein Skype-Vertreter in einer separaten e-Mail.

Skype, wie alle anderen US-Telekom bietet Echtzeitkommunikation, benötigt, um die Strafverfolgung mit Zugang zu einem Netzwerk zu bieten. Bundesrecht können Polizei mit Optionsscheinen Gespräche abzuhören. Skype sprach-, Video- und Daten-Verkehr verschlüsselt und hat die Entschlüsselungsschlüssel.

Skype die Peer-to-Peer-Netzwerk ist viel billiger als internationale Anrufe auf herkömmlichen Carriern Netzwerke verwenden. Während der gesamten Servicequalität ist niedriger, es ist gut genug für Menschen fordern Freunde und Familie. Skype ist kostenlos zwischen registrierte Benutzer.

Ab Januar hatte Skype 31 Millionen Benutzer durchschnittlich 27 Minuten pro Anruf, nach Angaben der Statistik-Website Statistik Gehirn.

Lesen Sie mehr über Datenschutz in CSOonline's-Datenschutz-Abschnitt.

« Back