Sony 6,44 Zoll Xperia Z Phablet und 5-Zoll-Flaggschiff im Juli zu starten

2013-11-12  |  News

Einen neuen Gerüchten zufolge betrachtet hat es den Anschein, als ob Sony zwei neue High-End-Hörer in der zweiten Jahreshälfte 2013 starten könnte. Die beiden Geräte sind Iizuka und Togari genannt.

Dieser Bericht ist noch offiziell bestätigt werden, was bedeutet, dass die Informationen möglicherweise nicht korrekt.

Jedenfalls ist die Togari gerüchteweise verbreitet, um Funktion, die eine 6,44-Zoll full HD display mit einer Auflösung von 1920 x 1080, während sein Design soll diejenige der aktuellen Sony-Flaggschiff-Smartphone, das Xperia Z ähneln. Außerdem wird die Togari ein beeindruckendes Schlankes Profil haben, genau wie die Xperia-Z und Xperia Tablet Z und es featuring werden werden eine zurück-Gehäuse aus Glas gemacht.

Die Phablet würde mindestens eine Farboption (weiß) verkauft werden, und es möglicherweise irgendwann im Juli 2013 verfügbar in Japan. Wenn dieses Smartphone ist vorhanden und es derzeit in Entwicklung ist, dann wahrscheinlich es Samsungs Galaxy Note 3 Rivalen soll und das Timing perfekt, als ist der südkoreanischen nächste High-End-Gerät soll live ein paar Monate nach dem Togari gehen. Es sieht aus wie Sony ihre Produkte vor Samsung, wahrscheinlich gerne weil der japanische Hersteller einen Vorsprung braucht, um sich mit Samsung konkurrieren können. Zum Beispiel wurde das Xperia Z vor der Galaxy-S4 zur Verfügung.

Weitergehen, ist die Iizuka ein weiteres Gerät, das interessant, wieder werden könnte, wenn die Gerüchte wahr sind. Das Mobilteil wird als Vorbild "Eine Sony" bezeichnet (eine Sony scheint stehen für die beste Technologie, die das Unternehmen zur Verfügung stehen).

Die Iizuka ist ein kleineres Gerät mit einem 5-Zoll-full-HD-Display, ein 16/20 MP CyberShot CMOS-Sensor mit Carl Zeiss Optik und einen "dedizierten Walkman audio Chip". Die anderen Angaben die Iizuka sind noch beeindruckender als der Bericht sagt, daß es noch ungetestete Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core-CPU getaktet 2,3 GHz, unterstützt von einem Adreno-330-GPU, und kommen auch mit 2 GB RAM und einem 3000 mAh-Akku angetrieben.

Aber Moment, es gibt noch mehr. Darüber hinaus wird die Iizuka auch einen Triluminous Display, rühmen, das scheint der Hersteller neue Tech, mit dem größere Farbtöne und Texturen angezeigt werden können.

Ebenso wie die Togari-Phablet soll die Iizuka im Juli auf dem chinesischen Markt freigegeben werden, während die anderen Regionen sie in den folgenden Monaten erhalten.

All diese Gerüchte haben unbekannte Quellen von online-Publikationen. Und wir haben Baidu, die in Kontakt mit einer Person haben, die behauptet, Sony Xperia Handys und lokalen Commerce Webseite ePrice testen werden. Darüber hinaus ist die VR-Zone die Quelle für die Informationen, nach der das Unternehmen die Triluminous-Anzeige-Tech in den Xperia-Handys implementieren werden, die in der Zukunft gestartet werden soll.

Natürlich, die beiden Geräte sound genial, wenn man die genannten Angaben, aber ich noch einmal sagen, dass, obwohl die Gerüchte aus drei verschiedenen Quellen stammen, nicht bedeutet, dass sie tatsächlich wahr sind, so ist es gut, nicht zu, zumindest für jetzt aufgeregt.

« Back