Sony hofft zu Ante in der Smartwatch Kriege nächste Woche

2014-01-10  |  Comebuy News

Sony scheint eine neue Smartwatch nächste Woche vorstellen, und die Firma ist wirklich begeistert darüber.

Comebuy Verwandte Artikel: Google ein Android-angetriebenes SmartwatchSony SmartWatch bringt Android, zu den ReviewGoogle WristSony SmartWatch baut angeblich eine Smartwatch TooWhy Apple wird eingeben (und dominieren) Markt der tragbaren

Für den letzten Tagen hat Sony seine SmartWatch-Zeile auf Twitter gesprochen. "Wir die weltweit erste"intelligente"Wache 2007 ins Leben gerufen," sagte Sony auf seine Xperia-Twitter-Account am Donnerstag.

Die Tweet enthalten die Hashtags #itstime und #MAE13. Letzteres war eine Anspielung auf die Mobile Asia Expo, die in Shanghai Juni öffnet. Sony wird am Juni 25 Kick-off ihre Präsenz auf der Messe eine Pressekonferenz abhalten.

Sony folgte am Freitag Prahlerei über wie es über 200 ersten Generation apps für SmartWatch gibt Donnerstag Hinweise mit einer 'Tweetstravaganza'. Es einer Forderung folgten, dass jeder dritte Smartphonebenutzer "smart Handgelenk tragen." Schließlich erzielte das Unternehmen einen Überblick über die aktuelle Generation von Sony SmartWatch mit den Worten zu sein scheint "Tick-tack, Tick-tack, Tick-tack."

Das Gefühl der Vorfreude, Leute.

Apple Druck?

Alle Sonys Uhr Tweets verwendet die Hashtags #itstime und #MAE13. Also nicht nur wir wetten können, beim Anblick einer neuen SmartWatch am Dienstag, gibt es eine gute Chance Sonys marketing Slogan für die neue Uhr wird "Es ist Zeit." Wie in ist "Apple gerüchteweise ins Geschäft Smartwatch bekommen werden, so ist es Zeit für alle, die endlich anfangen, diese Dinge zu kaufen."

Die neueste Iteration von Sonys SmartWatch (siehe Foto oben in der Geschichte) erschien Anfang 2012 und ging auf Verkauf im April desselben Jahres; Sony veröffentlichte einen Softwareupgrade März dieses Jahres für das Handgelenk tragen.

SmartWatch kostet derzeit $100 auf Amazon und $130 auf Best Buy. Das Gerät verbindet sich mit Ihrem Android Smartphone über Bluetooth, Benachrichtigungen von SMS, e-Mail, Kalender und soziale Netzwerke zu übermitteln. Einige Handy-Funktionen, wie Musik-Player-Steuerelemente, können auch von der Zeitmesser zugegriffen werden.

Wearable Technology ist ein Hauptthema in Technologie-Kreisen in letzter Zeit größtenteils auf die Aufregung und Angst um Google Glass, die Suche Riese Smartphone Begleiter Angaben ist mit einer Restlaufzeit von.

Hightech-Uhren kam auch früher im Jahr 2013, nachdem Gerüchte aufgetaucht, dass Apple auf einem intelligenten Gerät fürs Handgelenk arbeitete in den Vordergrund. Bald nach die Apple-Spekulationen kam, gab es Berichte über Google und Samsung, die separate Smartwatches zu entwickeln. Es gab sogar Gerüchte, die Microsoft, ein früher Pionier der Smartwatch, ein Xbox-Smartwatch gearbeitet hat.

Kleinere Unternehmen wie Kiesel, Hersteller der berühmten Kickstarter geförderte Smartwatch des gleichnamigen, gewinnen auch etwas Dampf, dank die Smartwatch-Aufregung. Bisher ist Sony jedoch immer noch das einzige große Technologie-Unternehmen bereit, digitale Smarts am Handgelenk zu schlagen.

« Back