Sony Iizuka Presse Fotos zugespielt, Xperia Z Einflüsse zu bestätigen

2013-11-12  |  News

Sony Iizuka ist wahrscheinlich eines der am meisten erwarteten Kamera-Handys des Jahres, fast so viel Begeisterung als das Debüt von Nokias Lumia 1020 anlegen. Nach einigen seiner technischen Spezifikationen, die heute schon geleckt gibt es keinen Zweifel, dass das Smartphone die japanische Firma Reaktion auf Nokia Lumia 1020 und Samsung Galaxy S4 Zoom werden.

Nun, wir bekommen die ersten angeblichen Sony Xperia Iizuka Pressefotos von den chinesischen online-Händler ePrice aufgeführt zu sehen. Zusammen mit der Sony Xperia Iizuka-Presse-Fotos veröffentlicht der Einzelhändler eine Liste der technischen Spezifikationen, die wir bereits heute früh gesehen.

Ich kann nicht umhin zu bemerken, dass die angeblichen Sony Xperia Iizuka einen an das Flaggschiff Xperia Z erinnert, aber es mir scheint, dass die Blende um das Display ein wenig zu dick für das diesjährige Standards ist. Es ist interessant, dass neben die Sony Xperia Iizuka technischen Daten auflisten der Einzelhändler eine Sondersitzung zum Sony Lens G Sensor widmet.

Das Objektiv G-System betrifft die Sonys proprietären Technologie, die auf einer Stufe mit den besten Objektiven in der Industrie ist. Wir sprechen auch die feinste Details und hohe Farbtreue, mit freundlicher Genehmigung von asphärischen Linsen zu reproduzieren.

Wie ich oben eine Liste von Sony Iizuka Angaben daher zusammen mit der Pressefotos geleckt war, in denen, dass wir lernen, dass die Kamera-Handy von der Japan-basierte Handy-Hersteller entwickelt wird ein 5-Zoll-TRILUMINUOUS-Display mit voller HD-Auflösung und X-Reality Engine sport.

Entsprechend der oben genannten Quelle wird die Sony Iizuka von Qualcomms mächtigen Snapdragon-800-Chipsatz basiert auf vier Krait 400 Kerne getaktet mit 2,2 GHz und eine Adreno-330-GPU untermauert werden. Das Terminal kommen auch mit 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher, erweiterbar mit MicroSD-Karten bis zu 64 GB.

Da die Kamera der große Pluspunkt des die Iizuka sein wird, hat Sony einen 20.7 Megapixel Sensor mit Sony G-Objektiv ausgestattet und??BIONZ Bildprozessor, während sportliche 1 / 2.3 ″ Sensor.

Genau wie die neuesten Flaggschiff-Klemmen, durch das Japan ansässige Unternehmen angekündigt wird die Sony Iizuka IP55/IP57 zertifiziert, dass Wasser-und staubdicht sein.

In Bezug auf die Konnektivität kommt das Smartphone mit NFC und LTE, während von einem 3.000 mAh-Akku angetrieben. Es scheint, dass die Sony-Iizuka etwas größer als das Flaggschiff Sony Xperia Z Messung 144 x 73,9 x 8,3 mm. läuft Android 4.2.2 Jelly Bean werden in drei Farbvarianten erhältlich: weiß, schwarz und violett.

Obwohl es keine offiziellen Angaben über die Sony-Iizuka Erscheinungsdatum gibt, soll das Smartphone auf der IFA Berlin 2013 debütieren.

« Back