Sony Xperia Smartphones Android 4.1 Jelly Bean Update Q1 2013 erhalten

2013-11-12  |  News

Sony hat offiziell die ersten Details über ihre Android 4.1 Jelly Bean-Update-Pläne für seine Smartphones Line-up vorgestellt, in der Mitte Oktober. Das Japan ansässige Unternehmen wurde aktualisiert der? ersten? Ankündigung heute mehr Terminals zu der Liste hinzugefügt und Enthüllung der Zeitrahmen, wo das Android 4.1 Jelly Bean-Update Rollout soll.

Als Sony seit Oktober erwähnt die ersten Terminals, die auf Android 4.1 Jelly Bean aktualisiert werden, werden Sony Xperia T, Xperia TX und Xperia V, Smartphones, die die Software erhalten update irgendwann im Februar oder März 2013.

Nach der ersten Welle von Xperia Smartphones auf Android 4.1 Jelly Bean aktualisiert wird, wird Modelle wie Xperia J, Xperia P und Xperia gehen nächste in der Reihe, das Firmware-Update Ende März erhalten werden. Ab April 2012 wird das Jelly Bean-Update-Programm mit den Benutzern der Xperia S und Xperia SL, Ion Xperia Xperia Acro S. weiter.

Neben den neuen Google-Code die oben genannten Terminals erhalten außerdem eine Reihe von neuen Funktionen, aber die japanische Firma beschlossen, keine Angaben über die Software-Goodies zu enthüllen.

Wie Sie wahrscheinlich, Sony Xperia U, Xperia Miro, Xperia Tipo wissen und Xpiera Sol wird nicht auf Android 4.1 Jelly Bean, die Firma sagen, dass ihre Hardware-Ressourcen nicht gut genug sind, um eine befriedigende Erfahrung aktualisiert werden. So, wie es die Xperia-Modelle im Jahr 2011 ins Leben gerufen wurde, der Weg der vier oben genannten Smartphones stoppt so hoch wie Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich.

« Back