Sony Xperia Z Release-Termin an T-Mobile für später in diesem Sommer

2013-11-12  |  News

Wie Sie vielleicht wissen (oder nicht) zeigten einige undichte Dokumente ein paar Tage vor, dass das Flaggschiff-Smartphone des Herstellers Japan-basierten Telefon T-Mobile bald getroffen werden. Nachdem die vorgenannten Dokumente bestätigt haben, dass die US-Träger in der Tat das beliebte Wasserbeweis-Smartphone Einzelhandel wird, haben wir nun die offizielle Bestätigung, dass die Sony Xperia Z bei T-Mobile zur Verfügung stehen.

Die amerikanische Fluggesellschaft hat vor kurzem eine offizielle Presseerklärung angekündigt, dass die Sony Xperia Z bald ihre Geschäfte getroffen wird herausgegeben. Das Sony Xperia Z-Release-Datum bei T-Mobile wurde für später in diesem Sommer geplant, aber leider hat die US-Träger nicht den genaue Starttermin des hoch erwarteten Smartphones bekannt. Außer ein paar Pläne, die mit der Sony Xperia Z, zeigen nicht T-Mobile weitere Angaben zu den Preis für das neue Smartphone, die ihr Portfolio zu treffen.

Obwohl T-Mobile uns gesagt nahm wann das Sony Xperia Z schlägt seinen physischen und online-Shops, zumindest die Fluggesellschaft seine Zeit zu zeigen, dass das Flaggschiff-Gerät des japanischen Smartphone-Herstellers verfügbar Nation breit "in den kommenden Wochen." sein wird Diese Aussage stammt, beraten die potenziellen Kunden, geduldig zu sein, wie sie warten, bis das Sony Xperia Z käuflich erworben werden.

Für den Fall, dass Sie sich wundern, Sprachpakete, die das Sony Xperia Z ausgestattet mit einem 5-Zoll-full-HD-Display TFT-Technologie. Meiner Meinung nach ist die Technologie zur Herstellung von der Anzeige seines Flaggschiff-smartphone von Sony die Super AMOLED und Super LCD3-Bildschirme der Rivalen Samsung Galaxy S4 und HTC ein unterlegen, weil es mit enger Betrachtungswinkel und nicht so präzise Farbwiedergabe kommt. Trotzdem wird das TFT-Display tun.

Das Sony Xperia Z wird untermauert von einem Snapdragon S4 Pro SoC hergestellt von Qualcomm, die gleiche Einheit, die von Google und LG verwendet wurde, um die beliebten Nexus-4 macht. Der Chipsatz des Sony Xperia Z basiert auf vier Krait-Kerne, die mit 1,5 GHz getaktet und nutzt eine Adreno-320-GPU-Einheit.

Jedenfalls ist eines der wichtigsten Verkaufsargumente des Sony Xperia Z, die übrigens in den kommenden Wochen bei T-Mobile erhältlich sein wird, die Vitrine, die mit kommt?IP57-Zertifizierung. Dies bedeutet, dass das Flaggschiff-Smartphone des Herstellers japanische Telefon ist sowohl Wasser- und staubdicht, und das kann überleben und wird für höchstens 30 Minuten in 1 Meter tiefe Wasser getaucht. Nun, bezüglich der letzten Anweisung, ich habe es versucht mich auf meinem Sony Xperia Z und danach habe ich einige Probleme mit dem Lautsprecher erfahren. Zum Glück verschwanden die Probleme nach das Wasser (ca. 2-3 Tage) getrocknet.

Das Sony Xperia Z kommt auch mit 2 GB RAM und 16 GB internen Speicher, der mit einer MicroSD-Karte bis zu 64 GB erweitert werden kann. Natürlich können diejenigen, die mehr als 82 GB Speicher soll noch mehr mit freundlicher Genehmigung von der Lagerung in den Cloud-Lösungen in freier Wildbahn erhalten.

Das Smartphone, hergestellt von einer der größten Spieler der Smartphone-Markt kommt auch mit würdig eines modernen High-End-Smartphones Konnektivitätsoptionen. Kommt es mit Unterstützung?Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, Wi-Fi Direct, DLNA, Wi-Fi-Hotspot?HSDPA, 42 Mbit/s; HSUPA, 5,8 Mbit/s; LTE, Cat3, 50 Mbit/s UL 100 Mbit/s DL, Bluetooth 4.0, NFC, Infrarot-Schnittstelle (nur auf dem japanischen Markt) und MicroUSB 2.0.

Wie die meisten von den Smartphones, die im Jahr 2013 auf den Markt kommen, kommt das Sony Xperia Z mit einem 13-Megapixel-Kamera (eine Ausnahme ist HTCs ein, die einen UltraPixel-4 Megapixel-Sensor packt). Neben Autofokus und LED-Blitz kommt die 13 Megapixel-Kamera-Einheit Xperia Z auch mit?Geo-tagging, Touch-Fokus, Gesichtserkennung, Bildstabilisator, HDR, Sweep Panorama und Unterstützung für full HD Videoaufzeichnung mit 30fps und mit HDR. Auf der anderen Seite hat die nach vorn gerichteten Kamera einen 2,2 Megapixel-Sensor, auch mit 1080p@30fps-video-Aufnahme-Funktionen.

Das Sony Xperia Z läuft Android 4.1.2 Jelly Bean out of the Box mit Sonys proprietäre Xperia UI angepasst, und wenn du denkst, dass Android 4.1.2 ist ein bisschen veraltet, erfahren, dass das Unternehmen, das die Android 4.2.2 versprochen Jelly Bean-Update für Xperia Z bald ausgerollt. Die Gerüchteküche spekuliert darüber hinaus, dass Sony und Google teamed-Up haben und dass eine Xperia Z Google Edition-Variante offiziell in den kommenden Monaten eingeführt werden.

Erwägen Sie die Sony Xperia Z Vertrag mit T-Mobile kaufen? Warum würden Sie das Sony-Flaggschiff wählte, die Veterane des Samsung Galaxy S4, ein HTC oder LG Optimus G Pro? Bitte teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren Abschnitt. Ihr Beitrag wird begrüßt.

« Back