Sony Xperia Z Überschrift zu T-Mobile, hält am FCC zunächst

2013-11-12  |  News

Auch wenn Sony Xperia Z auch in Europa und Asien empfangen wird, der nordamerikanische Kontinent jedes bisschen davon gekostet hat nicht noch als das Smartphone den FCC-Standards bestehen muss. Aber wie wir alle wissen, das Verfahren ist nur eine Routine, wie die meisten Geräte gebildet werden, um diese Arten von Normen zu übergeben und die eigentliche Frage ist: welches Unternehmen wird das Flaggschiff-Gerät zu verkaufen? Nun, als ein Anfang, und in Anbetracht der vorherigen Gerüchte, T-Mobile ist das Ziel, und selbst wenn sie nichts über das noch gesagt noch nicht, es wird voraussichtlich die erste US-Fluggesellschaft die Android verkaufen wollen basierten Smartphone.

Wie Sie alle wissen, Sony macht technologische Fortschritte mit seiner Xperia-Line-up und Xperia Z soll ein high-End-Smartphone sein, können einige Kunden von den Mitbewerbern zu stehlen und Sonys Stammkunden auch zu befriedigen. Seine 1.5GHz Qualcomm Quad Core Snapdragon S4 Pro CPU? Prozessor- und Grafik-Pack mit der 5-Zoll-Full HD TFT Kapazitiv Display fähig 1080p-Auflösung auf 441 Ppi kombiniert Adreno-320 kann einen schweren Thread für Samsung und HTC.

Mit anderen Worten Xperia Z kann seine Fähigkeiten beweisen und hier sind einige andere wichtigen Angaben, die ein gutes Bild machen werden, für was ich schon gesagt habe. Innen hat es 2 GB RAM-Speicher und eine Speicherkapazität von 16 GB oder 32 GB mit der Option einer Verlängerung bis zu 64 GB Trog MicroSD-Speicherkartensteckplatz. Die Batterie verfügt über eine 2330 mAh bietet genügend Strom um den Smartphone-Trog am Tag bei voller Leistung betreiben. Für die Kameras, Xperia Z verfügt über eine 13 MP-Rückfahrkamera und eine 2,2 MP Front facing Kamera, beide angetrieben EXMOR R Sensoren.

Worte genug der, jetzt seine Zeit, um es in Aktion jetzt zu sehen, aber zuerst müssen wir warten, eine offizielle Ankündigung von T-Mobile, die bald, aber wie schnell kommen?

« Back