Sony Xperia Z Ultra angekündigt, zielt Samsung Galaxy Note 3′s Marktanteil

2013-11-12  |  News

Nachdem es sein erste 5-Zoll-Smartphone angekündigt hat Anfang dieses Jahres an CES 2013 – Xperia-Z – Sony jetzt ein neues leistungsfähiges Smartphone vorgestellt, das einen beeindruckenden Chipsatz und einem riesigen Display bietet. Die erste Phablet von der Japan-basierte Handy-Hersteller, Sony Xperia Z Ultra, Sport eine gigantische 6,44-Zoll-Display, während ein Qualcomm Snapdragon-800-Chipsatz angetrieben wird.

Die Smartphones mit größeren Displays, 6 Zoll, die bisher angekündigt wurden nämlich ZTE Grand Memo und Samsung Galaxy Mega 6.3, HD-Bildschirmauflösungen beschränkt sind, sondern die brandneue Sony Xperia Z Ultra ist eine wahre Flaggschiff-Smartphone machen den Sprung mit voller HD-Auflösung, in dem Versuch, einige der noch unangekündigte Samsung Galaxy Note zu stehlen 3′s Marktanteil.

Das beeindruckende 6,44-Zoll-Display, welche eine dreifarbige-Panel nutzt, war gepaart mit einer High-End-Hardware-Plattform, auf der Grundlage von einem Snapdragon-800-Chipsatz getaktet mit 2,2 GHz, der mächtigsten SoC, hergestellt von Qualcomm, 2 GB RAM, 16 GB interner flash-Speicher und eine Batterie von 3.050 mAh, die fähig ist, ein Tag der moderate Nutzung der Phablet mit Leichtigkeit überstehen sollte.

Der Fall des neuen Sony Xperia Z Ultra leiht die bereits beliebten OmniBalance-Formensprache. Der Staub und Wasser-Widerstand ist, das Xperia Z Ultra erhält die Zertifizierung IP58 verbessert worden. Dies bedeutet, dass das Smartphone sowohl Wasser-als auch Staub Beweis wird bei der Arbeit in 1,30 m tiefen Wasser für bis zu 30 Minuten.

Da beschlossen, dass des japanische Handy-Herstellers Metall für die Verkleidung des Gehäuses zu nutzen, das Sony Xperia Z Ultra eine beeindruckende Gewicht von 212 Gramm hat, aber in der gleichen Zeit es extrem dünn ist, haben ein Profil von nur 6,5 mm.?Wir sollten nicht das Wort peinlich sein, das Sony Xperia Z Ultra ist ein gigantisches Smartphone: Es ist 179,4 mm groß und 92,2 mm breit.

Obwohl ich persönlich das Xperia Z Ultra den 13 Megapixel-Sensor des Flaggschiffs Xperia Z ausleihen erwartete, Sport der neue Phablet nur eine 8-Megapixel-Hauptkamera. Darüber hinaus kommt nicht die Kamera auf der Rückseite sogar mit einem LED-Blitz. Die Vorderseite des Xperia Z Ultra beherbergt eine 2-Megapixel-Benutzer gerichteten Kamera.

Die Liste der Sony Xperia Z Ultra Connectivity-Features macht das Gerät würdig Mitglied der High-End-Segment. Den Gehäusen 6,5 mm dünne finden Sie LTE Kat 4, NFC, HD-Vice-Unterstützung, WiFi? 802.11 a/b/g/n/Ac, Bluetooth 4.0, MicroSD-Steckplatz und FM Radion. Die Phablet mit einem Stift kommt nicht, aber das Display ist kompatibel mit jedem digitalen Stift mit metallischen oder Graphit Kopf.

Wie Sie wahrscheinlich erwartet, das Sony Xperia Z Ultra verlässt die Werkstoren vorinstalliert mit Android 4.2.2 Jelly Bean und, natürlich, die japanische Firma hat die Schnittstelle mit proprietären Xperia UI personifiziert.

Sonny angekündigt, dass Xperia Z Ultra im dritten Quartal des Jahres auf den Markt kommen wird und dass das neue Smartphone in drei Farbvarianten erhältlich sein wird: schwarz, weiß und lila. Leider konnte Sony den Preis für seinen Rivalen Galaxy Note 3 zu offenbaren.

Glaubst du, dass das Sony Xperia Z Ultra ein Riesenbrocken Samsung Galaxy Note 3′s Marktanteil beißen können? Wird die erste Sony-Phablet ein Poplular-Produkt? Bitte teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren Abschnitt.

« Back