Sony Xperia Z, ZL, ZR, Tablet Z, SP aktualisieren und Z Ultra zu Android 4.3 Jelly Bean OTA bis Ende 2013

2013-11-12  |  News

Android 4.3 Jelly Bean ist gestern gestartet worden und jetzt hat Sony angekündigt, dass Xperia-Geräte für ein Upgrade auf JB 4.3 Ende dieses Jahres fertig sein sollte. Die Nachrichten auf Sony Mobile Blog entstanden? und es hält nur die Xperia-Serie, während die anderen Modelle müssen warten, bis Sony eine Entscheidung trifft.

Wie Sie wissen, dass die aktuellen Sony-Geräte laufen noch auf Android 4.1.2 Firmware, aber das wird nicht halten lange, da Sony Pläne über die Freigabe der Android 4.2 nächsten Monat zu aktualisieren und danach sie die Arbeit auf Android 4.3 Jelly Bean OTA aktualisiert beginnt. Es gibt keine offizielle Release-Termin für das letzte JB-Build.

Sony-Geräte, die Android 4.3 Jelly Bean erhalten in diesem Jahr sind die Xperia-Z, Xperia ZL, ZR Xperia, Xperia Tablet Z, Zperia Z Ultra und Xperia SP. Einige dieser Geräte könnte des Android 4.3-Updates direkt ohne die Android 4.2 JB-Behandlung erste. Es wird ein OTA (OTA) Update sein. Im Moment nur das Nexus-4, 7, 10 und Galaxy Nexus?, um sofort das OTA-Update zu erhalten, während die Galaxy S4 und HTC ein Google Editions bald aktualisiert werden bestätigt worden.

Das macht Sony ist der erste OEM, die alle Nexus nicht machen / Google Edition phones, ihren Plan zur Aktualisierung der Xperia-Smartphones und Tablets mit Android 4.3 Jelly Bean bekannt zu geben. Diese OTA-Updates werden Teil eines schrittweisen Prozesses und das Timing & Verfügbarkeit durch Markt- und Träger bestimmt werden. Mehr Info zu diesem Release sollten entstehen, nächsten Monat, nachdem die Xperia Tablet Z und Xperia ZR ihren Android 4.2 OTA-Update erhalten.

Androide 4,3 Jelly Bean-Haupteigenschaften sind als folgende: eingeschränkte Profile für Multi-User-Funktion in Tabletten, Bluetooth Smart bereit, Daydream, erweiterbare Benachrichtigungen, bessere Google jetzt, bessere Suche, bessere Google Maps, Google-Spiel-Spiele-app, verbesserte Kamera, verbesserte Tastatur, OpenGL ES 3.0, die Grafiken, DRM-APIs, Hintergrund Wi-Fi Lage, Bluetooth AVRCP, Wähltastenfeld AutoVervollständigen, Zugriff auf Benachrichtigungen und mehrere andere fördert. Mehr unter Android.com hier.?Ich weiß, dass einige dieser neuen Funktionen wurden bereits in Android 4.2 Jelly Bean, da einige Geräte direkt von Jelly Bean 4.1 bis 4.3 erhalten, dann musste ich die Liste zu.

Weitere Infos stehen in Kürze zur Verfügung. Wenn Sie eine Xperia-Gerät besitzen, dann Sie ein auf seine Bedienfeld "Benachrichtigung" und Systemupdates Menü Auge sollten checken für Android 4.2? oder Android 4.3 OTA Updates.

« Back