Spear-Phishing Statistik zeigen unerklärliche Urlaub spikes

2014-01-08  |  Comebuy News

Obwohl Phishing versucht gegen Arbeitsplatz-Email, die Konten steil auf Weihnachten und Neujahr, ablegen, wie zu erwarten, sagt solche Angriffe Spike dramatisch an anderen Feiertagen, ein Bericht aus einer Sicherheitsfirma. Warum ist nicht klar.

Comebuy Verwandte Artikel: Spam entfallen 86 % der alle EmailsReport: Phishing-Attacken erreichen Rekord LevelsUK Phishing-Angriffe in Q1Report verdoppeln: 2011 ist die ' Jahr der Mobile Malware'Report: Spam ist ein zwei-Jahres-hoch

Angreifer scheinen hart bei der Arbeit auf US-Feiertage, einschließlich Unabhängigkeitstag, Tag der Arbeit, Columbus Day und Thanksgiving als Angriff Ebenen Spike stark nach oben, nach FireEyes "Advanced Threat Report - 2011" der Muster der Malware-Angriffe gegen seine Kunden im Laufe des letzten Jahres gesehen zusammenfasst. Aber Weihnachten und neues Jahr stellt das Gegenteil dar, wenn "Angriff Ebenen deutlich unter dem Durchschnitt abgesetzt", sagt der Bericht. Es gibt nur Spekulationen, dass "Es gibt wesentlich weniger Mitarbeiter arbeiten in den Ferien, so gibt es weniger Möglichkeiten für Zielbenutzer tatsächlich schädliche Anhänge öffnen."

Wie nimmt das Phoenix Suns Basketball-Team auf Social-Media-Attacken

Der schlimmste Urlaub für Phishing Email scheint Tag der Arbeit, als bösartige e-Mail 1.353 % über dem Durchschnitt erhöhte. Columbus Day war zweitens als Phishing Preise 549 % sprang. FireEye spekuliert, die "spear Phishing Angriffe erhöhen wenn Enterprise Security Operations Center leicht besetzt oder, vor allem während der Ferien unterbesetzt werden."

Bei anderen Bemühungen, die Bedeutung der Muster der bösartige Aktivitäten auf Kundennetzwerke entdeckt zu entziffern FireEye unterstrich auch, dass von den Tausenden von Malware-Familien, generiert die Top 50 80 % der erfolgreichen Malware-Infektionen. FireEye zitiert das Toolkit namens Blackhole als ein prominenter strafrechtlich Toolkit 2011 verwendet, um eine "Malware auf anfälligen Rechnern löschen".

FireEye Bericht werden verschiedene Informationen stehlen Programme, rief die sechs Top-Malware-Programme im Jahr 2011 als Zbot, Universalität, LdPinch, Licat, Zegost und Clampi identifiziert.

Interessant ist, die bekannten Conficker Wurm "weiterhin eine der populäreren Würmer infizieren Maschinen weltweit," sogar drei Jahre, nachdem es zuerst entdeckt wurde.

Auf der Grundlage seiner Nachweismethoden, hält FireEye mehr als 95 % der Unternehmen hatten Infektionen irgendwo in ihren Netzwerken jede Woche während durchschnittlich 80 % eine Infektionsrate von mehr als 75 pro Woche.

Ellen Messmer ist leitender Redakteur bei Network World, IDG-Publikation und Webseite, wo sie News und Technik Trends mit Bezug zu Informationssicherheit deckt.

Lesen Sie mehr über WAN-Verbindung in Network World Wide Area Network Abschnitt.

« Back