Sprint Gebühr Anwender von Nextel-Netzwerk-eine zusätzliche $10 pro Monat

2014-01-10  |  Comebuy News

Zeigen, dass es ernst schnell auslaufen seiner ehrwürdigen iDEN Netzbetreiber und traditionellen Push-to-Talk, Sprint Nextel jetzt Pläne für alle Abonnenten auf diesem System ein zusätzliches US$ 10 pro Monat ab 01.01. berechnen.

Comebuy Verwandte Artikel: Sprint-gibt ein Datum für Nextel iDEN Herunterfahren: Nächste JuneSprint Kills Unlimited Data für alles außer SmartphonesSprint $1,4 Milliarden Verlust im zweiten QuarterFor LTE Netzwerk langsam, aber gründlich Beiträge gewinnt die Tage, Sprint SaysAT & T übernimmt auf Sprint Push-to-Talk-Dienstleistungen

Sprint hat begonnen, Information der Teilnehmer über die bevorstehende Anklage, Sprint-Sprecher Mark Bonavia am Donnerstag bestätigt. Die Kosten für die monatlichen Pläne unter den Marken Nextel und PowerSource 10 $ mehr kostet, schrieb Bonavia in einer e-Mail-Nachricht. Pläne für Geräte, die auf Sprints CDMA Netz laufen nicht betroffen. "Kunden, die vor Januar migrieren wahrscheinlich findet einen Preisplan vergleichbar, was sie jetzt haben," schrieb Bonavia. Die Nachricht hatte ursprünglich von dem Phone Scoop-Blog berichtet.

Sprint erwarb das iDEN-Netz, wenn es im Jahr 2005 mit Nextel zusammengeführt. Trotz anfänglichen Versprechungen Ausstieg aus dem Netzwerk im Jahr 2007 und Nextels Kunden auf seinem CDMA-System zu bringen hielt Sprint iDEN für mehrere Jahre. Aber die Schmalbandtechnologie mit dem Alter der mobilen Daten halten konnte und vor zwei Jahren Sprint sagte, dass es Herunterfahren iDEN im Jahr 2013. Das Netzwerk wird festgelegt, von Juni 30 offline gehen.

Nextel-Abonnenten sind in großer Zahl aus, aber am Ende des dritten Quartals gab es noch 2,3 Millionen postpaid und 800.000 prepaid-Nutzer des Netzes. Sprint versucht zu halten auf diejenigen Kunden abfliegen, wie geht es weiter zu hinken weit hinter AT & T und Verizon Wireless im gesamten Teilnehmer mit nur 56 Millionen. Sprint berichtet, dass 866.000 postpaid-Kunden während im dritten Quartal aber, dass 59 Prozent von ihnen wandte sich Sprint Nextel übrig.

iDEN der stärkste Verkaufsargument ist die Push-to-Talk-Funktion, welche Arbeitnehmer im Baugewerbe, Fertigung und anderen Industrien verwenden, um sofort im Walkie-talkie Stil reden miteinander. Sprint bietet jetzt Direct Connect, ein Service für die gleichen Anwendungen auf das 3G CDMA-Netz. Aber seinen Rivalen das Nextel-Herunterfahren verwenden Weg ehemalige PTT-Konsumenten zeichnen möchten. Am Donnerstag führte AT & T Samsung Rugby III, eine robuste Flip-Telefon, die seine verbesserte Push-To-Talk-Dienst verwenden kann. Die Rugby-III wird festgelegt, um auf Verkauf für $99.99 mit einem zwei-Jahres-Vertrag Dez. 14 gehen.

Die Nextel-Name wird auch in Verbindung mit Softbanks geplante Kauf von 70 Prozent des Sprints, weggehen zu behördlichen Genehmigung nächstes Jahr erwartet wird. Danach viel durchläuft, Sprint gesagt hat, es will "Nextel" von seinen Firmennamen löschen.

Stephen Lawson umfasst Mobile, Speicher und Netzwerk-Technologien für die IDG News Service. Folgen Sie Stephen auf Twitter bei @sdlawsonmedia. Stephen's E-mail-Adresse ist stephen_lawson@idg.com

« Back