Starbucks, Square zusammentun um Zahlung für Kaffee noch einfacher zu machen

2013-12-28  |  Comebuy News

Starbucks hat "mit Handyzahlung Prozessor Square, unterzeichnet" die beiden Unternehmen kündigte am Dienstag Abend im Rahmen eines Angebots zu kaufen ein Venti Latte so einfach wie das Blinken Ihr Smartphones mit der Speicher-Barista. Der Deal hilft auch Starbucks für Kreditkarten Banken zahlt die Gebühren erheblich reduzieren.

Comebuy Verwandte Artikel: NFC wird das Warten lohnt sich, Analysten SayStarbucks Handyzahlung munter vorbei 26M TransactionsStarbucks Anteile Lektionen gehen MobileVeriFone, verkünden neue Mobile Payment Processing SystemWhat PayPal hier Mobile Payment System Versprechen

In diesem Herbst startet Starbucks Verarbeitung alle Debit- und Kreditkarten-Transaktionen in US Kaffeehäuser mit Quadrat. Starbucks wird auch $25 Millionen Start investieren, und Starbucks' CEO Howard Schultz wird Square's Board of Directors zusammen.

Viereck ist ein Prozessor für mobile Zahlungen, die unter anderem die Anbieter, ihre mobilen Geräte als Credit-Kartenleser zu verwenden erlaubt. Laut Square's Website erhebt die Gesellschaft eine wettbewerbsfähige 2,75 Prozent pro Kreditkarte Schlag für Visa, MasterCard, Discover und AmEx-Karten. Viereck auch hat eine "Zahlen mit Square" app für Android und iOS-Nutzer. Diese app ermöglicht Benutzern, die teilnehmende Unternehmen von ihrem mobilen Gerät zu zahlen, ohne jemals eine physische Karte (die Identität des Benutzers ist mit Namen und Foto überprüft) Übergabe.

Diese Partnerschaft ist keine Überraschung. Nicht nur wird die Partnerschaft unteren Starbucks Zahlung Bearbeitungsgebühren, sondern das Unternehmen hat bereits mit mobile-Payment-Systeme in den Kaffeehäusern gespielt. Im Januar 2011 startete Starbucks eine eigene mobile-Payment-System: ein Pay-by-Smartphone iOS und BlackBerry-Anwendung, die Benutzern erlauben eine virtuelle Starbucks-Geschenk-Karte aufladen und bezahlen Sie mit ihrem Gerät.

"Als die größte Einzelhandel mobile-Payment-Plattform in den USA, wir sind begeistert und stolz, mit Vierkant, akzeptieren" Schultz sagte in einer Pressemitteilung. "Die sich entwickelnde soziale und digitale Medien-Plattformen und höchst innovativen und entsprechenden Zahlung Fähigkeiten sind verursacht seismische Veränderungen im Verbraucherverhalten und Chancen gleichermaßen störend für Unternehmen. Starbucks und Platz nehmen eine ähnliche Vorgehensweise beim Erstellen von Produkte und unser Unternehmen, und zusammen können wir die besten möglichen Zahlung-Erfahrung zu Starbucks-Kunden. "

Aufseiten von Square ist die Partnerschaft sehr viel sowie--diese neue Finanzierung wird hoffentlich geben die jungen Zahlungen genügend Ressourcen, um im Wettbewerb mit Unternehmen wie eBay Firma und Intuit, beide ihre eigenen mobile-Payment-Prozessoren haben.

Mobile-Payment-Technologie unterscheidet sich von großen anderen bargeldlosen Rufmord--NFC oder Near Field Communication, Technologie. Beide Technologien Kunden mobile Geräte als virtuelle "Geldbeutel", doch NFC ist eine Funktechnologie, die Benutzer ihre Geräte gegen ein NFC-fähige Point-of-Service-Gerät im Store tippen muss. Quadrat und ähnliche mobile Payment Prozessoren, mehr arbeiten wie Zahlen für etwas über das Internet--Benutzer ihre Informationen in ihrem mobilen Gerät vorinstalliert haben und können im wesentlichen "online bestellen", und nie, ihr Gerät aus der Tasche zu nehmen, wenn sie auschecken.

Folgen Sie Sarah auf,, oder Google +.

« Back