StumbleUpon revamps Web-Entdeckung-app für iOS

2013-12-30  |  Comebuy News

Der StumbleUpon Web-Discovery-Dienst hat sich eine große Präsenz für sich selbst im Internet, mit einer gemeldeten 15 Millionen Nutzern und 1 Milliarde personalisierte Empfehlungen pro Monat gebahnt. Im vergangenen Monat in der Tat, StumbleUpon fuhr mehr Besucher auf US-Websites als auch nach den Zahlen von Web-Analytics-Firma StatCounter zusammengestellt. StumbleUpon will seine Reichweite in die mobile Welt zu erweitern, und zu diesem Zweck es ausgerollt eine überarbeitete Version seiner iOS-App am Dienstag.

Comebuy Verwandte Artikel: eBay StumbleUpon kaufen? eBay zahlt $75m für StumbleUpon, Flickr & Wikipedia Killer RevealedeBay verkauft StumbleUpon zurück zu FoundersiOS 5 Ergänzungen zwingen einige Entwickler think different

Die kostenlose StumbleUpon app blickt, Web-Diensteerkennung neu Erfahrung auf Apples iOS-Geräten. Anmeldung für den Dienst--Sie können also direkt aus dem app oder auf der Website--wählen Sie einige Interessen, und tippen Sie auf eine Schaltfläche: The StumbleUpon app finden Artikel, Videos, Fotos und Websites, die auf der Grundlage dieser Interessen und was andere Benutzer StumbleUpon empfehlen. Du bist in der Lage, Inhalte zu teilen, Sie mit Ihren Freunden StumbleUpon sowie über stoßen, und.

Am Dienstag 1.4 Update auf StumbleUpon Rampen die sozialen Funktionen der mobilen ca. Seiten jetzt Feature eine soziale Bar am oberen Rand jeder Seite, zeigt Ihnen einen StumbleUpon-Benutzer, die "das besondere Stück Inhalt, gerne", indem Sie eine Möglichkeit zur ähnlich finden von diesem Benutzer mag, wenn der Inhalt auch Ihre Fantasie kitzelte.

Die app wurde auch eine Schnittstelle Makeover, mit mehr prominente Fotominiaturen um zu zeigen, Ihre Interessen und die Menschen, denen, die Sie folgen. Die app-Homepage bietet auch Links zu Fotos, Videos, Nachrichten und Freunde für schnellere stolpern. Neben den allgegenwärtigen Stumble-Button können Sie auch von Seite zu Seite, um neue Inhalte zu entdecken swipe.

Ich bin zwar ein Neuling in der Welt der StumbleUpon, aber ich fand die app recht einfach zu navigieren und Inhalte es kam mit mehr oder weniger im Einklang mit meiner Interessen. (Die Zufälligkeit kann eine kleine Erschütterung werden--während des Surfens durch Nachrichten, stolperte ich aus einer Geschichte auf Derek Jeter überspringen Dienstag 's All-Star Game zu einem Reise-Stück auf einer Hotelkette "Manilla", eine Geschichte über das weltweit größte Thermometer in Baker, Kalifornien, und--enttäuschend--ein News-Artikel über eine Auto-Rennen, das vor zwei Wochen passiert ist.)

Einige der Elemente der Benutzeroberfläche sind noch ein wenig schwer zu verwalten. Es gibt eines Daumens nach unten Symbol, mit dem Sie StumbleUpon Benachrichtigen, dass Sie nicht besonders beeindruckt mit dem Inhalt, die es Ihnen zur Verfügung gestellt hat. Ein Dreieck neben dem Symbol können Sie weitere Anweisungen (z. B. Spam oder doppelte Inhalte melden oder Sperren eines Benutzers) bereitstellen, aber das Dreieck ist so winzig, es ist furchtbar schwer zugänglich.

StumbleUpon möglicherweise ein wichtiger Akteur im Web, aber sie einige starke Konkurrenz auf der iOS-Plattform, wo Flipboard setzt den Standard für die Bereitstellung von personalisierten Nachrichten auf Ihrem iPad. Andere Anwendungen, einschließlich Zite und Taptu, legen einen ähnlichen Wert auf Schneiderei im Web auf Ihre spezifischen Interessen. StumbleUpon bringt, mehr Betonung auf Teile des Web, die Sie sonst nicht entdecken können, was die app, die neben der ständig wachsenden Bereich der apps personalisieren Ihre Surfgewohnheiten im Mittelpunkt stehen zur finden.

StumbleUpon ist eine universal-app, die auf dem iPhone und iPod Touch sowie das iPad läuft. Das 1.4 Update bringt kleinere Änderungen an der Version für Apples kleinere iOS Geräte--gebaut die iPhone-app-Sport der sozialen Bar und StumbleUpon verspricht schneller surfen und Bug-Fixes.

Die freie StumbleUpon-app läuft unter iOS 3.0 oder höher.

« Back