Symantec Tropfen "nicht-verwenden" Beratung, PcAnywhere Entwarnung gibt

2013-12-30  |  Comebuy News

Symantec hat seine nicht-Nutzung-PcAnywhere-Empfehlung für Besitzer der RAS-Software eingefahren.

Comebuy Verwandte Artikel: Symantec empfiehlt, deaktivieren PcAnywhere und warten auf Sicherheit PatchesSymantec PcAnywhere Benutzer deaktivieren Sie die SoftwareThreatened von Anonymous sagt, sagt Symantec Benutzer PcAnywhere PlugSymantec startet $15m Piraterie SuiteBay Piraterie Kosten Verkäufer $100.000 zu ziehen

Letzte Woche fand das Unternehmen den höchst ungewöhnlichen Schritt PcAnywhere Nutzer, das Programm auf der Grundlage von ein 2006 Quelle Code Leck und diesen Monat Ansprüche von Mitgliedern von Anonymous, dass sie den gestohlenen Code für Schwachstellen Bergbau wurden zu deaktivieren.

Symantec-Sprecher Brian Modena lehnte es ab, die jetzt gepatcht PcAnywhere als sicher zu verwenden, wenn diese Frage mehrmals gestellt deklarieren aber angedeutet, dass die Korrekturen, die die Firma freigegeben hat ausreichend waren.

"Zu diesem Zeitpunkt Symantec empfiehlt Kunden sicherzustellen, dass PcAnywhere 12.5 installiert ist, alle relevanten Patches anwenden, sobald sie freigegeben werden und Allgemeine Sicherheitsempfehlungen zu folgen" Modena sagte in einem Paar von per e-Mail Antworten auf Fragen über die Software-Sicherheit.

Modena's Kommentar war identisch mit der Phrasierung, die Symantec spät am Freitag auf seiner Website veröffentlicht.

Symantec PcAnywhere 12.5 Jan. 27 patching eingewickelt und dann Aktualisieren Versionen 12.0 und 12,1 weitere Fehlerbehebungen gestern.

Letzte Woche sagte Symantec war es nicht in der Lage, vorherzusagen, wann es abgeschlossen wird, seine Patchen von PcAnywhere, unter Berufung auf die Unvorhersehbarkeit der Untersuchungen und die Erstellung der erforderlichen Korrekturen.

Die Updates manuell von Symantecs-Website heruntergeladen werden, oder können Kunden PcAnywhere die integrierte Update-Service abrufen und die Patches zu installieren.

Modena bestätigte auch, dass Kunden mit Versionen von PcAnywhere vor Version 12.0 ein kostenloses Upgrade auf 12,5 angeboten werden.

"Auf Wunsch Symantec ein Update auf Version 12.5 für Kunden, die mit früheren Versionen des Produkts, die Ehre wird", sagte heute Modena. Um ein kostenloses Upgrade zu stellen, sollten Benutzer das Unternehmen senden eine e-Mail an die Adresse pcanywhere@symantec gerichtet.

Die Verletzung von 2006 Quelle Code--die Symantec auf einen Angriff auf das eigene Netz verfolgt--zeigte auch die Grundlagen von anderen Produkten wie Norton Antivirus Corporate Edition, Norton Internet Security, Norton Utilities und Norton GoBack und Symantec AntiVirus 10.2.

Kunden, die diese Produkte sind jedoch nicht in Gefahr, Symantec hat gesagt, dass das Leck von Norton Antivirus Corporate Edition "weniger als 5 % des Quellcodes für das Produkt lag, und dass der Code für die anderen Titel war"so alt, dass Out-of-the-Box mit aktuellen Sicherheitseinstellungen gegen jede möglichen Bedrohungen ausreichen werden, die materialisieren könnte.",

Symantec hat auch gesagt, dass es nicht reale Angriffe gesehen hat, die die exponierten Sicherheitsanfälligkeiten in PcAnywhere ausgenutzt.

Mindestens ein Rivale wurde Symantecs Peinlichkeit verwendet, um sein eigenes Produkt als PcAnywhere Ersatz schmackhaft.

Laplink Software gab heute bekannt wurde Spezial-Angebote für PcAnywhere-Besitzer, die bereit sind, ihre Laplink Gold wechseln Schneiden: The Bellevue, Washington ansässige Unternehmen ist der Verkauf einer Einzellizenz auf eigene RAS-Programm für $44,95, die Hälfte des üblichen $89,95-Preises.

Laplink hat auch Preise für seine fünf und 10-Lizenzpakete um 50 % gekürzt.

Gregg Keizer umfasst Microsoft, Sicherheitsfragen, Apple, Web-Browser und allgemeine Technik Eilmeldung für Computerworld. Gregg auf am @gkeizer, auf Google + folgen oder Gregg's RSS Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist gkeizer@computerworld.

Finden Sie weitere Artikel von Gregg Keizer.

Lesen Sie mehr über Sicherheit in Computerworlds Thema Sicherheitscenter.

« Back