T-Mobile: iPhone Will sein netzfähigen bis Ende 2012

2014-01-10  |  Comebuy News

T-Mobile verspricht alle Abonnenten seiner entsperrten iPhone 3 G und 4 G LTE-Service als Teil seiner laufenden Netzwerk-Überholung bringen.

Comebuy Verwandte Artikel: Von Faux-G, 4G: T-Mobile kündigt LTE Netz Werk-Mobile erste LTE bei LastT-Mobile bei LTE Spektrum Swap OpportunityLTE Spektrum springt: Wieviel haben die großen Träger?T-Mobile USA plant LTE nächstes Jahr, hält Niedrigpreis Fokus

Während T-Mobile USA das iPhone selbst letzten Sommer nicht es behauptet verkaufen, um mehr als 1 Million Abonnenten schwingende entsperrt iPhones in seinem Netz haben. Aber die Abonnenten wurden beschränkt auf träge 2G Geschwindigkeiten, ein Problem, das der Firma CTO Neville Ray sagt, es arbeitet; Das Unternehmen plant, die Teil seines Spektrums, dass iPhones mit vollen 3 G Geschwindigkeiten laufen.

Teil des Problems für T-Mobile-iPhone-Nutzer beinhaltet des Carriers AWS Frequenzband oder das Advanced Wireless Services, die in seltener Frequenzbereichen betreibt. Ein Bericht schlug im Dezember letzten Jahres das Unternehmen Teile seines Spektrums zur Stärkung seiner nächsten Generation HSPA + Netzwerk, im sehr viel häufiger 1900MHz Spektrum, wodurch entsperrt iPhones 3 G Geschwindigkeiten verbinden refarming war.

T-Mobile-Ankündigung macht, die offiziell. Der Mobilfunk-Provider sagt, dass es 4 G HSPA + Service im 1900-MHz-Band im vierten Quartal 2012 starten, einen behaupteten 33 Prozent Geschwindigkeitszuwachs in HSPA + Datengeschwindigkeiten und Verbesserung der Versorgung in den Gebäuden. Auch T-Mobile-Kunden eine Vielzahl von mobilen Geräten verwenden zulassen werde, so das Unternehmen, inklusive dem iPhone.

Das Unternehmen sagt außerdem, dass es ausgewählt hat, Ericsson und Nokia Siemens seine LTE-Netzwerk-Transformation zu unterstützen, die sie hofft, im Jahr 2013 starten. Die Vereinbarung umfasst die Installation von "State Of The Art" LTE Advanced Ausrüstung auf 37.000 Seiten auf T-Mobile 4G Netz. LTE Advanced ist neuer als die LTE-Technologie, die derzeit eingesetzten AT & T und Verizon.

T-Mobile wurde erneut Strategieentwicklung nach seiner gescheiterten Abholung durch AT & T im Dezember letzten Jahres. Wenn der Deal durchgemacht hatte, AT & T wäre geworden die größte Fluggesellschaft in den US T-Mobile hofft, wieder auf die Beine mit Hilfe von Ericsson und Nokia, Spektrum dieser gesichert von AT & T in der gescheiterten Fusion-Deal. T-Mobile sagt, dass er hofft, LTE in der AWS-Spektrum in 75 Prozent seiner Top 25 Märkte zu starten. T-Mobile auch sagt die erste Fluggesellschaft des Landes bereitstellen Ericssons-integrierte Antenne-Radio-Tech, entworfen, um den Stromverbrauch verringern und Bereitstellungszeit, Ericsson.

Was wird das nächste iPhone von Apple? T-Mobile Netzwerk-Upgrade würde das Unternehmen für eine Unterstützung bereit, doch Apple müsste AWS-Band-Unterstützung in das Telefon selbst, enthalten etwas, T-Mobile-Ray vorgeschlagen könnte bald wieder im Januar kommen.

Matt Peckham schreibt für Zeit und PCWorld. Sie können ihn auf Twitter, Facebook oder Google + finden, und folgen Sie Today@PCWorld auf Twitter die neuesten Technologie-Nachrichten und Analyse.

« Back