T-Mobile Sony Xperia Z1 Lecks Online

2013-11-12  |  News

Wenn Sie unter den Amerikanern, um Ihre Hände auf dem neuesten Sony-Flaggschiff-Smartphone sabbern sind möglicherweise Sie freut mich zu hören, dass das Xperia Z1 zu T-Mobile gehen wird. Nun, zumindest das ist, was die berüchtigten Leaker @evleaks? behauptet in seinem neuesten Tweet, aber da er selten vermisst, wir sind ziemlich versucht zu glauben, ZOPO ZP600+ dass die T-Mobile Sony Xperia Z1 gleich um die Ecke.

In der Tat erwähnt nicht @evleaks, wenn die Xperia Z1 T-Mobile Shops getroffen wird. Alles, was er tat war um zu sehen, wie Sonys Flaggschiff mit T-Mobile-Logo auf der Rückseite wird zu ermöglichen. Obwohl die Xperia Z1 im September auf der IFA Berlin offiziell eingeführt wurde, gibt es kein Wort noch über sein Debüt auf dem nordamerikanischen Markt. T-Mobile war auch die einzige Fluggesellschaft in den USA, die Z1′s Vorgänger, der Xperia-Z, in ihrem Portfolio haben. Außerdem debütierte das Xperia Z T-Mobile 6 Monate nach der Auftaktveranstaltung.

Hoffen wir, dass @evleaks neueste Leck mehr als nur ein Foto ist und das Xperia Z1 die USA schneller als sein Vorgänger schlägt.

Für den Fall, dass Sie die IFA Berlin 2013-Nachrichten verpasst haben, erinnere ich Sie, dass die Sony Xperia Z1 verfügt über ein 5-Inch 1080p, die dreifarbige Anzeige 800 Snapdragon-Chipsatz mit Quad-Core-Krait 400 CPU und Quad-Core-Krait 400 CPU, 330-GPU Adreno und 2 GB RAM. Der interne Speicher wiegt 16 GB, aber Sie können es mit MicroSD-Karten erweitern.

Sony Xperia Z1 läuft Android 4.2.2 Jelly Bean aus der Box und hat ein modernes Smartphone WiFi LTE, NFC, Infrarot, Bluetooth 4.0 und MicroUSB 2.0 würdig Verbindungsfunktionen.

Wie alle High-End-Smartphones von Sony im vergangenen Jahr ins Leben gerufen ist das Xperia Z1 Wasser- und staubdicht. Wie auch immer, eines der wichtigsten Verkaufsargumente werden definitiv 20.7-MP-Kamera mit G-Objektiv,? 1/2.3 "Sensor-Größe, Bildstabilisierung und 1080p@30fps-video-Aufnahme-Unterstützung.

« Back