Tata-Umsatz-Wachstum nachlassen, sondern übertrifft Rivalen Infosys

2014-01-10  |  Comebuy News

Tata Consultancy Services am Donnerstag berichtete Jahr gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzwachstum von 13 Prozent in US-Dollar Termsin im zweiten Quartal einen geringeren Anstieg als im gleichen Zeitraum im Jahr 2011 aufgrund der unsicheren Businessenvironment in den wichtigsten Märkten von den USA und Europa.

Comebuy Verwandte Artikel: Tata Beiträge starkes Umsatzwachstum trotz wirtschaftlichen ConditionsWipro IT Umsatzwachstum verlangsamt in einer unsicheren MarketTata Prognosen einen starken Markt für seine ServicesWipro ist es, Umsatz steigt, hinkt jedoch PeersInfosys Umsatz-Wachstum-Folien auf 5 Prozent als Wirtschaft ungewiss

Das Unternehmen, das Umsatzwachstum von 34,4 Prozent in US-Dollar im gleichen Quartal im Vorjahr starke Zunahme des Howeverreported Rupie Begriffe, geschrieben reflektieren eine deutliche Abwertung der Indischen Rupie gegen die U.S.dollar.

TCS, ist Indiens größte Auftraggeber und sagte, dass der Umsatz im Quartal US$ 2,73 Milliarden in International gemäß international financial reporting Standards (IFRS). Reingewinn bei $604 Millionen war bis 13,6 Prozent gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres.

Der Umsatz des Unternehmens in Rupien war jedoch um 37,7 Prozent beim Konzerngewinn um 37,8 Prozent.

TCS langsame Wachstum spiegelt einen trägen Markt für Outsourcing-Dienstleistungen, sagte Sudin Apte, principal Analystand CEO von Offshore Insights, ein Forschungs- und Beratungsunternehmen.

Aber die Firma ist wahrscheinlich besser als die meisten seiner indischen Konkurrenten wegen seiner Investitionen in Anumber Bereiche wie Fachkompetenz, weltweite Lieferung und geistiges Eigentum zu machen, sagte Apte.

"Alle unsere Investitionen kommen durch," N. Chandrasekaran, CEO und Geschäftsführer des Unternehmens, Saidduring einer Pressekonferenz, die auch Webcast war. Das Unternehmen sah Umsatzwachstum über Leistungszeilen Andindustries, einschließlich der Telekom, die für eine Weile Rückstand wurde hatte, fügte er hinzu.

Die Abwertung der Rupie dazu beigetragen, das Unternehmen die Auswirkungen der Kosten zu mindern, wie Lohn sowie Asrecruiting und Ausbildung neuer Mitarbeiter erhöht werden, sagte er.

Die Firma Hinzugefügt 29 Kunden, wobei die Anzahl der aktiven Kunden zu 1.032. Es hinzugefügt 4.962 Personal im Quartier, wobei die Summe auf 243.545. Es abgeleitet 53,5 Prozent seines Umsatzes im Quartal aus Nordamerika und über 27percent aus Europa.

TCS Geschäftsjahr verläuft durch 31. März 2013.

Früher in den Tag, Infosys, Indiens zweitgrößte Outsourcer, Reportedthat sank ihr Umsatzwachstum um rund 5 Prozent auf US-Dollar im zweiten Quartal von 23 Percentrevenue Wachstum im gleichen Quartal des Vorjahres.

Infosys sagte die Annullierung eines Projekts in Europa einer der Faktoren, die zu einem geringeren Umsatzwachstum im Quartier geführt. Das Unternehmen erwartet 5 Prozent Umsatzwachstum im aktuellen Geschäftsjahr in einem unsicheren Markt.

John Ribeiro umfasst Outsourcing und allgemeine Technik, die aktuelle Nachrichten aus Indien bei der IDG NewsService. Folgen Sie John auf Twitter bei @Johnribeiro .John die E-mail-Adresse ist john_ribeiro@idg.com

« Back