Tech Gruppen drängen auf offener Daten in gov ' t

2013-12-30  |  Comebuy News

Die US-Regierung noch veröffentlicht Daten in viele Formate und erfordert von Auftragnehmern oder Stipendiaten Informationen in verschiedenen Formaten senden nach eine neue Koalition von Tech-Herstellern.

Comebuy Verwandte Artikel: US-Gesetzgeber Fragen wenn Bundesrepublik Arbeitnehmer e-Mail PrivacyUS Gesetzgeber eröffnet ACTA online CommentsUS Gesetzgeber ACTA zu online eröffnet CommentsOpponent sagt SOPA kann ins Stocken geraten in CongressUS Gesetzgeber Fragen, ob Bundesrepublik Arbeitnehmer e-Mail-Datenschutz

Die Daten-Transparenz-Koalition, deren Mitglieder Microsoft und Teradata zählen, Montag gestartet und drängen sich für US-Regierungsbehörden Bundesrepublik Daten online veröffentlicht vereinheitlicht. Eines der unmittelbaren Ziele der Koalition soll für den Kongress Digital Rechenschaftspflicht und Transparenz (DATA) Act, gesponsert von Vertreter Darrell Issa, ein Kalifornien Republikaner, und Senator Mark Warner, Demokrat Virginia übergeben zu befürworten.

Das Datenschutzgesetz, Ersterwähnung von Issa im letzten Juni stellt ein unabhängiges Gremium um alle Ausgaben des Bundes auf einer einzelnen Website zu verfolgen und verpflichtet dazu, Daten in einem standardisierten Format. Der Gesetzentwurf Mandate Governmentwide Identifizierungscodes und Markup-Sprachen wie XBRL, in einer Bemühung, Regierungsangaben leicht durchsuchbar zu machen.

Issa hat verfochten das Datenschutzgesetz als einen Schritt in Richtung einer "transparente und verantwortungsvolle Regierung das amerikanische Volk verdient."

Rechts ist es jetzt schwer zu extrahieren Regierungsangaben aus vielen Agenturen, sagte Hudson Hollister, Geschäftsführer der Daten-Transparenz-Koalition. In vielen Fällen veröffentlichen nicht Agenturen noch Ausgaben Informationen, Zulassungsanträge, corporate Angaben oder legislative Maßnahmen online sagte er.

"Die Regierung nicht seine Daten verwalten ist," sagte Hollister. "Es ist niemand zuständig für herauszufinden, standard-Markup-Sprache zu melden. Es ist niemand hüten im Store, Blick auf das gesamte Unternehmen."

Ein Mangel an Standarddatenformate und Standardmethoden, die Regierung-Preisträger sind identifiziert Ursachen Verwirrung über die Art und Weise Regierung Geld, verbringt Hollister sagte. Auf USAspending.gov, die aktuelle Website zu verfolgen, Bundesausgabe, kommen die gleichen Preisträger mehrfach bei der Suche, weil ihre Namen in vielfältiger Weise geschrieben sind, sagte er.

"Da wir standard-IDs nicht haben, wir richtig verfolgen kann nicht Bundesausgabe," sagte Hollister. "Wir können die Zuschüsse zu aggregieren und Auszeichnungen, die ein Auftragnehmer erhält Vertrag."

Die Mitglieder der Koalition gibt es Dienste, die Bundesrepublik Daten verwenden, und Standardisierung von Formaten würde helfen ihre Bemühungen Hollister sagte. Darüber hinaus ihre Geschäftsinteressen bessere Datentransparenz verschafft aber US-Bürger zum besseren Verständnis von ihrer Regierung und sein Budget in dieser Zeit der Budgetdefiziten, sagte er.

"Die einzige Möglichkeit für die Bürger und die Regierung zu verstehen, was ausgegeben wird, jeden Dollar zu verfolgen", sagte er.

Das Datenschutzgesetz, das starken Unterstützung von House Of Representatives Führung hat, eine Abstimmung auf der Haus-Etage innerhalb ein paar Wochen sehen kann, sagte Hollister.

Die Koalition unterstützt auch andere Vorschläge, einschließlich des öffentlichen Online Information Act, ein Gesetz gesponsert von Vertreter Steve Israel, New York Demokrat und Senator Jon Tester, Montana Demokrat, die bundesstaatliche Gesetze oder Verordnungen öffentlichen Informationspflicht in maschinenlesbaren Formaten online veröffentlicht werden müssten.

Die Gruppe will "etwas Rauschen über Datentransparenz machen", sagte Hollister.

« Back