Technische Probleme stören Euronext Amsterdam Handel

2013-12-28  |  Comebuy News

Online Handel mit Optionen und Futures an der NYSE Euronext in Amsterdam wurde stundenlang am Montagmorgen wegen nicht näher "technische Probleme" gestört der Börse sagte.

Comebuy Verwandte Artikel: NYSE Euronext Grabs an niedrige Latenz IT FirmNYSE Euronext System Glitch Etagen Europäischen TradingStock Austausch von IT-Chefs: Tech Innovation existiert nur mit angetriebenen CEOsFire am NYSE Daten Center Ursachen temporäre DisruptionNYSE Euronext Brände Solarflare 10 Gb Ethernet Kit im HFT-Beschleunigung-Angebots

Die Probleme können verwandte zu einem Übergang in eine neue Handelsplattform, die über das Wochenende geplant war laut Quellen. Händler informierten sich über die Migration am Freitag in einer e-Mail, die sie erzählt, dass es am Samstag passieren würde und sollte vor der Öffnung der Märkte am Montag abgeschlossen sein.

"Während eine erhebliche Menge an Tests vor der Implementierung durchgeführt wurden wird, besteht immer die Gefahr, die ein Problem im Leben Marktumfeld auftreten können," sagte die e-Mail.

Die Probleme begannen um 09:00 Ortszeit, Rineke Reitsma, sagte eine Sprecherin der Euronext-Börse. Die Systeme wurden nach unten, bis mindestens 13:15, nach dem Status live-Seite des Handelssystems. Reitsma konnte nicht angeben, die Art der technischen Probleme aber gesagt, dass der Handel mit Optionen und Futures an der AEX-Index, der AMX-Index und der Bel20-Index wurde gestört. "Es ist möglich, andere Produkte zu handeln", fügte sie hinzu.

Euronext hätte Probleme die Migration zurücksetzen, wenn es nach ein Händler auf der Website Amsterdamtrader tun wollte. "Es scheint, dass Euronexts-Systeme können nicht zurückzudrängen und wir können den ganzen Tag, nicht geöffnet", sagte der Händler, der fragte, dass er nicht vollständig identifiziert werden.

Es ist durchaus üblich für einen Teil der Euronext-Börse nicht zu funktionieren, laut dem Händler. "Es war schon immer so, in Bezug auf Zuverlässigkeit machen sie schlecht," sagte den Händler in einem e-Mail-Austausch. Möglichen Schäden für Händler aus den Unterbrechungen "gigantisch," sein können, weil sie nicht in der Lage, ihre Investitionen anzupassen sind, sagte er.

Andere Branchen-Insidern auch der Ausfall ein Problem ist? "Dies ist ein Hindernis für unsere Kunden", sagte Harmen van der Schoor, Sprecher der niederländischen online-Broker BinckBanck. "Es ist ungewöhnlich, dass die Störung ist so weitläufig,", sagte er, hinzufügen, dass die Probleme wahrscheinlich noch schlimmer für professionelle Makler sind.

Dies nicht das erste Mal in diesem Jahr, das Euronext trading hat stundenlang gestört ist, sagte Van der Schoor. Die letzte Service-Unterbrechung war auf 20 Feb., wenn Handel am Morgen möglich für Stunden wegen technischer Probleme war sagte er. Van der Schoor jedoch hinzugefügt, dass Euronexts Uptime ist "im Allgemeinen gut."

"Unterbrechungen passieren manchmal leider" Reitsma sagte. Sie war nicht in der Lage, vorherzusagen, wann Handel würde fortsetzen und dass Euronext gearbeitet hat um die Probleme zu beheben. Technische Details zu den Problemen werden wahrscheinlich offenbarten späteren heute oder morgen in einer so genannten "flash-Info"-Nachricht, die sie hinzugefügt.

« Back