Teenager: es braucht dich

2014-01-10  |  Comebuy News

Weibliche Teenager werden gefördert, die geschlechtsspezifischen Unterschiede in der Industrie IT-Ausbildungsplätze zur Überbrückung beantragen.

Comebuy Verwandte Artikel: Capgemini startet Software-Entwicklung-ApprenticeshipVisa es ApprenticeshipsBritish Gas startet IT-Ausbildung-SchemeBCS Wettbewerb startet startet zu finden es best GraduateOpenworld: UK Oracle User Group Präsident erhält Auszeichnung für Fusion Apps-Eingang

Nur 17 Prozent der IT-Belegschaft ist weiblich, nach den jüngsten Zahlen aus Sektor Fähigkeiten des Rates IKT-Kompetenzen UK.

Lehrlingsausbildung-Anbieter QS-Lehrstellen IT ist jedoch besorgt, dass die Situation nicht verbessern, trotz seiner Bemühungen seitens der Lehrling geht.

Aus 450 Auszubildende brauchte es für seinen einjährigen waren Ausbildung Programme im vergangenen Jahr nur 14 Prozent oder 63 Lehrlinge, weiblich.

"Es ist sehr enttäuschend. Wir versuchen, viele davon zu tun. Wir haben weibliche Fallstudien vorgelegt. Wir versuchen zu entmystifizieren, es zu zeigen, ist es nicht nur um Computer auseinander zu nehmen. Wir versuchen, in Schulen der Mädchen, "sagte Ben Pike, Direktor des QS-Lehrstellen.

Er fügte hinzu: "viele unsere Berater sind weiblich, die hilft."

Um mit nationalen Lehrstellen-Woche beginnt am Montag 6. Februar, hat die QS-Ausbildungsplätze angekündigt, hat es derzeit 160 Stellen über ihre IT-Ausbildung Programme, verfügbar auf nationaler Ebene.

Es funktioniert mit Arbeitgebern, groß und klein, darunter Unternehmen wie British Gas, Atos, Capgemini, Cisco, Oracle, BSI und Treue.

Auszubildende über die 12-Monats-Programme erhalten etwa 12 bis 15 Wochen der Ausbildung von QS, die vollständig von der Regierung finanziert wird, wenn sie zwischen 16 und 18 Jahre alt sind. Training für diejenigen, die älter als 19 nur Hälfte von-Regierung finanziert ist, und Arbeitgeber gebeten werden, können einen Beitrag zum Teil die Kosten für die Ausbildung zu machen.

Arbeitgeber sind verpflichtet, Auszubildende Zahlen ein Mindestlohn von £99 pro Woche, mit QS-Empfehlung, dass Arbeitgeber, mit denen es zusammenarbeitet, bieten zwischen £120 und 200 Pfund pro Woche bezahlen.

Nach einem Jahr erhalten Auszubildende eine Stufe-3-Qualifikation (das Äquivalent von zwei A-Level) in ihr technischer Support, Software-Entwicklung und Web-Gestaltung, sowie praktische Erfahrung in der Arbeit drin. Die Qualifikation umfasst auch Hersteller-akkreditierte Zertifizierung, z. B. von Microsoft und CompTIA.

"Wenn Menschen in eine IT-Rolle sind, weiterhin die meisten Organisationen Dienstgeber. [Sondern] erhalten sie ihren Fuß in der Tür der IT-Branche, und das macht einen großen Unterschied, "sagte Pike.

Kandidaten müssen mindestens vier GCSEs mit A, C-Klasse um die QS-Lehrstellen bewerben.

Der Bewerbungsprozess beginnt mit ein Antragsformular und enthält ein Telefoninterview und einen Recruiting-Tag bei einem der QS-Center. Kandidaten werden dann Hinweise gegeben, auf ihren Lebenslauf und interview Fähigkeiten, bevor sie für Vorstellungsgespräch beim Arbeitgeber gesendet werden.

Bild: Dominique Fleming, QS-Lehrling bei Siemens

« Back