Texas Memory Systems stellt hohe Verfügbarkeit flash array

2013-12-30  |  Comebuy News

Flash Array Hersteller Texas Memory Systems (TMS) veröffentlicht Dienstag seine erste Hochverfügbarkeits-NAND-flash-Array. Das RamSan-720-Array richtet sich an hosting-die höchste Leistung, unternehmenskritische Daten.

Comebuy Verwandte Artikel: Violine-Versionen zwei neue flash Memory ArraysSkip Daten tiering, gehen Sie direkt zu All-SSD-Speicher, Forrester SaysTexas-Memory-Systemen stellt High-End-Festplatten mit neuen flash ProductAre teuren SSDs das Geld Wert?Intel stellt 80GB, 1,8 In und 2,5 In Solid-State-Laufwerke

Das neue Array hat keinen single Point of Failure auf sowohl die Hardware- und Software-Ebene. Das Speichersystem enthält redundante Netzteile, zwei RAID-Controllern, internen dual-Flash-Karte-Schnittstellen und Speicher-Batterie-Backup.

Das Rack-Montage 1HE (1.75 - In hohen)-Gerät kommt mit 12 flash-Module. Jedes Modul hat redundante i/o-Ports, eine 500-GB-Flash-Karte und einer Erweiterungseinheit für eine zusätzliche 500-GB-Flash-Karte, den Benutzern die Möglichkeit, eine 6TB oder 12TB raw Gesamtkapazität (5TB und 10TB nutzbar) in einem Array.

Das RamSan-720-flash-array

Eric Eyberg, senior Analyst bei Texas Memory Systems, sagte das neue RamSan-Array für virtuelle Umgebungen, einschließlich virtuelle desktop Infrastruktur (VDI), sowie für Cloud computing-Umgebungen geeignet.

"Sagen Sie du bist ein Cloud-Anbieter und bieten Ihnen verschiedene Anwendungen--sagen wir Datenbanken und Webservern--Ihre Mieter. Die sehr schnell zugreifen können sollen, aber Sie können nicht hohe Verfügbarkeit aus der Anwendung abhängen, so dass Sie die Anwendungen auf diese Kisten. Jetzt Sie einem Haufen [die Anwendungen auf jedem Feld] und Umfang Ihres Benutzer-Basis ausführen können,"sagte Eyberg.

12 TB RamSan-720 Modell enthält 80 Single-Level Cell (SLC) NAND-flash-Chips.

In der neuesten RamSan-Array verwaltet jeder Controller 20 Chips, die erlaubt TMS doppelte Kapazität seines Vorgängers, der RamSan-720-Array, bieten die 10 Chips verwaltet.

Auch ist der RamSan-720, abgesehen von der vorherigen Generation von der Firma flash-Arrays eine dritte Schicht des RAID-Schutzes.

Jedes Modul in der RamSan-720 enthält zwei oder vier FPGAs (Field programmable Gate Array oder programmierte integrierte Schaltung), die angepasst werden auf Streife-Daten zwischen Modulen und NAND-flash-Chips. Also 9 + 1 RAID-Parität erfolgt auf beide einer Systemebene zwischen NAND-flash-Module und die Chip-Ebene. Wenn Chip oder Modul fehlschlägt, deshalb Daten nicht verloren gehen, sagte Eyberg.

"Wir lieber davon als jede unabhängige Schicht mit eigenen RAID-5," sagte Eyberg. "Viele unserer Wettbewerber haben RAID gemacht, über Module zu haben. Nun, wir bieten das Beste aus beiden Welten: RAID über und -Modulen. "

Bei einem Hardware Ebene, für jede 10 NAND-flash-Chips, ist eine für die Parität verwendet und eine dient als hot Spare, für den Fall, dass ein Chip schlägt fehl. TMS bietet dem Anwender die Möglichkeit, das Inter-Modul-RAID ausschalten um ein weiteres 1 TB oder 2 TB Kapazität Rückeroberung durch Rückgewinnung der Parity-Chips.

TMS behauptet auch, dass die RamSan-720 weniger Strom verbraucht als vergleichbare Boxen... 300 bis 400 Watt Leistung beim operativen.

Die RamSan-720 bietet die gleiche Leistung wie der Vorgänger 710, 5GB/s und 410.000 i/OS pro Sekunde (IOPS). Latenz Datenraten sagte unter 100 Mikrosekunden, Eyberg.

Die RamSan-720 Preis beträgt $20.000 pro Terabyte.

Lucas Mearian umfasst Lagerung, Disaster Recovery und Business Continuity, Finanzdienstleistungen, Infrastruktur und Gesundheitsversorgung IT für Computerworld. Folgen Lucas Sie auf bei @lucasmearian oder Lucas-RSS-Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist lmearian@computerworld.

Lesen Sie mehr über die Lagerung in Computerworlds Storage Thema Center.

« Back