Top online-Händler stellen rechtliche Schritte über nichtkonformer websites

2014-01-08  |  Comebuy News

Das Office of Fair Trade (OFT) wurde geschrieben, um 62 der Top UK online Einzelhändler, nachdem es Hinweise auf Verstöße bei einer Überprüfung von möglichen Verstößen gegen das Fernabsatzrecht (DSRs) gefunden.

Comebuy Verwandte Artikel: Wissen telefonieren RightsWatchdog Verbraucher, online-Shops zu HeelOne in drei Web-Benutzer zu verweigern, zu OnlineOFT Hits elektrische Einzelhändler bestellen, wo es HurtsMobile Shopper bevorzugen Websites zu Apps

Eine Schwung des 156 Websites durch das OFT festgestellt, dass 33 Prozent der online-Händler über Kunden Anspruch auf eine Rückerstattung, unzumutbare Einschränkungen wo meistens sie erfordern, dass das Produkt in der Originalverpackung oder im Originalzustand sein muss. Dies, ermöglicht nicht nach der DSRs Verbrauchern vernünftigerweise überprüfen oder bewerten der Kaufsache.

Rund 60 Prozent auch nur unter der Voraussetzung einer Web-Kontaktformular, anstatt eine e-Mail Kontaktadresse, wie die E-Commerce-Gesetz erforderlich ist. Zwei Prozent zur Verfügung gestellt überhaupt keine elektronischen Kontaktdaten.

Kundenkäufe beim Auschecken um 24 Prozent der Websites überprüft wurden auch unerwartete Kosten hinzugefügt.

"Das OFT erkennt, dass die meisten Unternehmen fair mit ihren Kunden zu spielen und das Gesetz einhalten wollen", sagte Cavendish Elithorn, senior Director der waren und Consumer Group an OFT.

"Wir empfehlen allen online-Händlern, ihre Websites zu überprüfen, so dass Kunden sicher sein, dass ihre Rechte gewahrt werden können, wenn sie online einkaufen."

Einige Publikationen haben berichtet, dass das OFT ist, bei denen die Einzelhändler nehmen Sie Änderungen an ihren Webseiten vor Weihnachten, aber ein Sprecher OFT Computerworld UK bestätigt, dass dies falsch ist und sie tatsächlich zwölf Monate gegeben werden.

Jedoch, wenn sind nicht innerhalb dieser Frist Änderungen, könnten Einzelhändler belangt. Zunächst wird das OFT versuchen, einen neuen Zeitrahmen für den Händler erfüllen zu verhandeln, aber wenn dies ignoriert wird, dann könnte es gehen bei Gericht.

Wenn eine Anforderung durch das Gericht ausgestellte Ändern von einem Einzelhändler außer acht gelassen wird, werden erst dann Freiheitsstrafen oder Geldstrafen betrachtet.

Zur Unterstützung der Einhaltung der Vorschriften OFT schuf eine Web-basierte Leitlinien-Tool für Unternehmen, die Distance Selling Hub, inklusive Tipps, um die Kernfragen in der Sweep identifiziert zu beheben.

Die besten Tipps für Einzelhändler gehören wird klar und offen über Rücktrittsrecht und gleichzeitig eine volle Rückerstattung sowie eine Rückerstattung der Versandkosten, wenn etwas schief läuft.

Viele Einzelhändler, einschließlich von Leuten wie John Lewis, einen massiven Anstieg der ihre online-Verkäufe in den letzten Jahren gesehen haben und haben schon investiert massiv in Multi-Channel-Plattformen um das Wachstum zu unterstützen.

« Back