Treffen Sie Mandiant, die Firma the Cover off angebliche chinesische Hacker ziehen

2013-12-28  |  Comebuy News

Diese Woche Verfügbarmachen einer Cyber-Bedrohung-Gruppe im Zusammenhang mit der chinesischen Volksbefreiungsarmee hat Mandiant, die Quelle eine selbstbeschreibende "noch nie da gewesenen Bericht" und ein Video über die Cyber-Spionage-Kampagne ins Rampenlicht Sicherheit Schub.

Comebuy Verwandte Artikel: Neuer Bericht sagt Cyberspying-Gruppe, die im Zusammenhang mit der chinesischen ArmyNew Bericht sagt Cyberspying Gruppe Zusammenhang mit Chinas ArmyChinese ' PLA 61398' Armee Einheit hacken uns Unternehmen, Mandiant AllegesUS Gesetzgeber auf China als Ursache der CyberattacksNew York Times Computernetzwerk durch chinesische Hacker verletzt verweisen Papier sagt

Die Firma ist kein Fremder in der öffentlichen Bühne wiegen häufig auf Sicherheitsvorfälle schlagzeilenträchtige.

[ROUNDUP: 13 großes Sicherheitsproblem Myths Busted]

Mandiant CEO und Gründer Kevin Mandiaspoke letzte Woche bei den Anhörungen im Kongress über die umstrittene Cyber-nachrichtendienstlicher und Protection Act (CISPA) darauf hingewiesen, dass seine Firma Angriffsinformationen anonymisiert, die sie mit dem Kunden gemeinsam. Mandiant war auch bei der New York Times am unteren Rand ein jüngsten Angriff auf die Veröffentlichung angeblich von einen anderen Satz von chinesische Hacker zu erhalten.

Aber diese Woche Offenbarung der sogenannten APT1 Bedrohung--eine, die China Verantwortung für verweigert hat--scheint Mandiants größte Coup bis heute.

Mandia begann auf der Grundlage von Alexandria, VA. Mandiant im Jahr 2004, um Organisationen zu helfen, "erkennen, reagieren auf und enthalten Computer eindringen" und findet sich besonders beschäftigt Untersuchung erweitert die anhaltende Bedrohung (APT) wie die, die es beobachtet hat, kommen aus China. Mandia der Hintergrund beinhaltet 20 Jahre im Bereich der Informationssicherheit, einschließlich einer Computer-Security-Officer in der 7. Communications-Gruppe im Pentagon sowie später als special Agent in die Air Force Office von speziellen Untersuchungen (AFOSI), er als ein Cybercrime-Ermittler arbeitete. Mandiant der Führer auch arbeitete für Lockheed Martin und McAfee und ein paar Bücher über Sicherheit auf Vorfällen geschrieben.

BusinessWeek berichtete kürzlich, dass Mandiant die "Go-to Sicherheitsfirma Cyberespionage Angriffe" geworden und seine Generation von mehr als $100 Millionen Umsatz im Jahr 2012 um 76 % von 2011 und weitgehend von Fortune 100-Outfits feiert. Das Unternehmen vertreibt Hardware, Software und Services, einschließlich Ausbildung. Mandiant propagiert das schnelle Wachstum im Dezember als neuen und erweiterten Büros in den Vereinigten Staaten und Irland bekannt.

Bestimmt nicht Mandiant Presse schüchtern, Buchung aktualisiert regelmäßig über seine M-Unition-Blog und einschließlich der auffälligen Elemente in seine @Mandiant feed wie sein Logo, so dass es auf den Satz von AMCs "The Walking Dead" TV-Show (siehe rechts).

Nicht jeder ist beeindruckt von Mandiants neueste Expose. Sicherheit-Guru Jeffrey Carr Fragen Mandiant Analyse, und feuert diese Aufnahme: "nach Mandiant, wenn ein Unternehmen einen APT Angriff erfährt dann ist es ein Opfer der chinesischen Regierung da in Mandiant-sprechen, APT China entspricht."

Bob Brown verfolgt Netzwerk Forschung in seinem Alpha Doggs Blog und die Seite als auch auf Google +.

Lesen Sie mehr über WAN-Verbindung in Network World Wide Area Network Abschnitt.

« Back