Turnbull erwartet weitere NBN Co Ziel downgrade

2013-12-28  |  Comebuy News

Schatten-Minister für Kommunikation Malcolm Turnbull hat Parlament gesagt, er versteht, dass NBN Co bekanntgeben wird, es wird nicht sein Juni-Ziel für Räumlichkeiten übergeben zu erreichen.

Comebuy Verwandte Artikel: Conroy: Abbott Ruft die Schüsse über Koalition und NBNTurnbull Slams NBN Co Sat DealNBN Co trifft 2012 Bau TargetTurnbull fordert Unterstützung für Innovation, R&D und ProductivityTurnbull fordert Unterstützung für Innovation, R&D und Produktivität

Im Oktober letzten Jahres prognostiziert NBN, dass es rund 300.000 Räumlichkeiten bis Juni 2013 führen würde.

Im Februar dieses Jahres herabgestuft NBN Co dieses Ziel aufgrund von Verzögerungen beim Bau von Baupartner Syntheo.

"Jetzt ist es 286.000 und wir verstehen sie werde in Kürze verkünden sie habe es nicht gelungen, dieses Ziel zu erreichen, entweder. Bei diesem Tempo, es könnte dauern von mehr als 20 Jahren dieses Netzwerk"Turnbull erklärte Parlament heute.

Bericht: Was ist die Zukunft der NBN unter der Koalition?

Ein NBN Co-Sprecherin sagte Computerworld Australia, dass das Unternehmen "Gerüchte und Spekulationen" kommentieren wird nicht.

"Unsere Position bleibt, dass die NBN-Co eng mit seinen Partnern Bau arbeitet, um die Probleme zu lösen, mit denen, die Sie konfrontiert, wie sie-out der nationalen Breitband-Netz in ganz Australien Roll," sagte die NBN-Co-Sprecherin.

Turnbull's Ansprüche kommen inmitten der Spekulation, die NBN-Co wird voraussichtlich die physische Herstellung der NBN-Rollout von Syntheo im Northern Territory, übernehmen nach einem Bericht in the Australian Financial Review.

Turnbull wieder angegriffen NBN Co für einen angeblichen Mangel an Transparenz, wie das Joint Committee on der National Broadband Network (NBN) Vierter Bericht wurde heute im Parlament eingereicht.

"Es ist nicht gut genug, um eine hundertprozentige Regierungsgeschäfte mit einer Offenlegung der Finanzen Kultur haben, die den Kreml stolz tun würde", sagte er.

"Dies sollte der transparentesten [und] die meisten verantwortlich Telekom-Unternehmen in Australien, aber finden Sie weitere Informationen jetzt über [von der] anderen aufgelisteten Telekom-Unternehmen in Australien von Telstra, als Sie können über diese.

"Es wird behandelt als ob es eine Art geheime Agentur in einem schwarzen Kasten ist und die einzige Schlussfolgerung, die wir haben können, dass sie sind nicht bereit ist, die Tatsache zu begegnen, die dieses Infrastrukturprojekt ausfällt. Es hat versäumt, den Job zu liefern. Es ist nicht Haushalten zu verbinden."

Unabhängige MP Rob Oakeshott, Vorsitzende des Ausschusses für lambasted den Ausschuss für immer mehr über Parteipolitik als über der Roll-out der NBN in seinem vorwärts in dem Bericht.

Heute sagte er, die ein Fünftel berichten war in Gefahr fallender Beute gegenüber Politik.

"Ich habe vier Kinder und dies ist der vierte Bericht dieses Ausschusses. Wie Kinder müssen Sie einfach Geburten und schwierige Geburten. [Der vierte Bericht] war eine schwere Geburt", sagte er.

"Als Stuhl bin ich nicht davon überzeugt, dass wir tun können, [einen fünften Bericht]. Wir fangen an, im Wahlkampf auf politische Parteigrenzen fallen und es besteht die Gefahr, dass wir nur ein Kompendium der politische Plattformen bereitstellen wird. Ich hoffe, dass ich mich irre."

Folgen Sie Stephanie McDonald auf: @stephmcdonald0

Folgen Sie der Computerworld Australia auf: @ComputerworldAU

« Back