Twitter fährt hoch beim Börsengang in krassem Gegensatz zu Facebook-Rivalen

2014-01-10  |  Comebuy News

Scharfen Sie Twitter's ersten Tag des Handels als ein öffentliches Unternehmen im sitzt Kontrast zu Facebooks unruhigen und enttäuschend IPO ein Jahr und einen halben Tag.

Comebuy Verwandte Artikel: Twitter endlich Dateien für IPO18 Staffelung Stats von Facebooks IPOFacebook Zuckerberg gibt IPO Beratung, widerwillig, TwitterTwitter IPO-Lektionen von Facebook nehmen--was nicht DoFacebook IPO Firma an £64bn Wert könnte

Als Facebooks Eröffnungstag des Handels felsig und bekannt für seine Tropfen im Aktienkurs lag, war Twitters erste Tag das, wie das Unternehmen eine stetige Welle der Investor Begeisterung ritt.

Der New Yorker Börse zeigte Twitter schließen den Tag bei $45,52 je Aktie, deutlich über seinem Erstemission-Preis von 26 US-Dollar pro Aktie festgelegt, am Mittwoch Abend. Die bestückte eröffnete 45,10 $ pro Aktie.

Dan Olds, Analyst bei Gabriel Consulting Group, sagte, er war überrascht von Twitters Stärke, zumal das Unternehmen noch einen Gewinn zu machen und dem Börsengang in die dunklen Schatten von Facebooks schlaff IPO folgt.

Allerdings fügte er hinzu, dass Anleger offensichtlich vorbei gefahren und Twitters "diesig" Pläne suchen, einen Gewinn zu machen, und stattdessen konzentrieren sich auf Twitter-Potenzial. Es tut nicht weh, dass das Unternehmen gemacht hat "zwitschern" ein geflügeltes Wort.

"Ich denke, dass es darum geht ein paar Dinge," sagte Olds. "Zuerst Twitter um eine lange Zeit wurde es also einige Erwartungsdruck Leute, die das Unternehmen als eines der letzten namhaften privaten Technologieunternehmen sehen. Auch die Twitter-Jungs haben einen guten Job, vermeiden die Probleme mit den Handelsmechanismen hatte Facebook und ihre Banker hat einen tollen Job der Nachfrage schürt."

Menschen suchen in der Idee und des Sozialnetzwerkanschlußes investieren haben eine relativ kleine Gruppe von Unternehmen zur Auswahl - Facebook, Google, LinkedIn und Twitter jetzt. Die Frage ist nun, ob Investoren dieses Maß an Begeisterung aufrecht erhalten können.

Patrick Moorhead, Analyst bei Moor Einblicke & Strategie, ist zweifelhaft, dass die Aktie weiterhin Handel so hoch, aber Brian Blau, Analyst bei Gartner Inc., optimistischer ist.

"Investoren halten interessiert werden solange Twitter Fortschritte auf die Kernfragen, die Benutzer Klebrigkeit und Aufbewahrung, Ausbau ihrer Geschäftsfelder und stetiges Wachstum auf Werbeeinnahmen macht," sagte Blau. "Dies ist ein guter Tag für soziale Netzwerke, im Allgemeinen. Der Erfolg des Börsengangs Twitter bedeutet wirklich, dass Investoren glauben, dass die Zukunft sozialer Netzwerke in unserer digitalen Leben integriert hat. Während das offensichtlich scheinen kann, ich denke Investoren dann weitere Vertrauen auf Twitter, um als Unternehmen erfolgreich zu sein."

Sharon Gaudin deckt der Internet und Web 2.0, neue Technologien und Desktop- und Laptop-Chips für Computerworld. Folgen Sie Sharon auf Twitter, am @sgaudin, auf Google + oder Sharons RSS Feed abonnieren. Ihre Email-Adresse ist sgaudin@computerworld.com.

Finden Sie mehr von Sharon Gaudin Computerworld.com.

Lesen Sie mehr über soziale Medien in Computerworlds Social Media Thema Center.

« Back