Twitter nimmt soziale Rampenlicht London Olympischen

2013-12-30  |  Comebuy News

ist mit Sportlern über die Spiele und die Fans auf der ganzen Welt bieten ihre Unterstützung auf das soziale Netz zwitschern im Olympischen Rampenlicht Sonnen.

Comebuy Verwandte Artikel: arbeitet mit NBC zu Olympic GamesYour komplette Social Media Leitfaden für die 2012 London OlympicsNBC Olympic Berichterstattung angegriffen auf Google + Treffpunkte Host Olympioniken stürzt Tag vor Olympischen-off Kick

Soziale Netzwerke von Google + sind zahlreiche Benutzer Kommentare-- und Beschwerden--über die Olympischen Sommerspiele 2012 in London zu sehen, aber wird angenommen, dass viele Beobachter sehen die meisten Zugriffe. In der Tat sagen einige Beobachter, dass Olympische Spiele genannt werden können.

"ein broadcast-Medium ist, so ist es wirklich am besten für diese Art von Presse-Events," sagte Ezra Gottheil, Analyst bei Technology Business Research. "Wenn Sie auf ein Team in der Schule waren, würden Sie wahrscheinlich Kommentar über teilen. Aber mit den Olympischen Spielen, es ist wie die ganze Welt das gleiche zur gleichen Zeit verfolgt, und das ist eine Sache, kein oder Google + Sache. "

Da ist alles über gemeinsame Erfahrungen, Benutzer gegangen auf der Mikro-Blogging-Website in Scharen, jubeln die Siege der Olympischen Athleten und ihre Verluste zu beklagen.

Durch gezählt heute der NBC Olympics Tracker 383.174 Tweets über Schwimmen und 335.881 Tweets über Gymnastik, da die Spiele vor etwa einer Woche begann.

Und als US-Schwimmer Missy Franklin, der 210.644 Anhänger hat, die Goldmedaille im 100-Meter-Rücken Anfang dieser Woche gewann, wurden Tweets über ihr Treffen mit einer Rate von 12.702 pro Minute.

Ein paar andere Ereignisse, die in immer größeren Stacheln gebracht.

Als die US-Frauen-Gymnastik-Team die Goldmedaille gewann, gab es eine Spitze von 29.000 Tweets pro Minute, sagte. Und wenn US-Schwimmer Michael Phelps eine Rekordzahl von olympischen Medaillen erreicht, es aufgefordert, einige 37.000 Tweets pro Minute.

Eine Reihe von Olympia-Athleten helfen den Boom von zwitschern während der Spiele. Beispielsweise US-amerikanische Schwimmerin Tyler Clary gewann die Goldmedaille am Mittwochnachmittag und dann später live-tweeted eine Analyse seiner Leistung während NBCs-Sendung eines verzögerten Videos der Veranstaltung.

"Gut, jetzt bin ich komplett in der Zone, ich habe nie das Gefühl so entspannt und bereit zu fliegen!!!," er tweeted.

Clary hat 18.568 Follower, das ist beeindruckend, aber Lages weit hinter Phelps, der 912.756 Anhänger hat.

Phelps ausgetauscht Tweets mit Präsident Barack Obama, die tweeted, "Glückwunsch an Michael Phelps für den All-Time Medaille Rekord. Sie haben Ihr Land stolz gemacht. -Bo "Phelps antwortete:" Thank You Mr. President! Es ist eine Ehre, die den USA darstellt."

Olympische-Athleten auch nutzen, um miteinander in Verbindung bleiben, während einige ziemlich berühmten Namen die Website verwendet haben, zu um erreichen, um ihre Lieblings-Athleten.

Es war nicht alle Goldmedaillen für.

Die Seite stürzte einen Tag vor Beginn der Olympischen Spiele und dann unter großem Feuer für zeitweiligen Aussetzung eines Journalisten Konto für NBC's Olympic Abdeckung zu kritisieren und seine Anhänger mit der firmeneigenen e-Mail-Adresse des Führungskraft NBC kam.

Sharon Gaudin deckt der Internet und Web 2.0, neue Technologien und Desktop- und Laptop-Chips für Computerworld. Folgen Sie Sharon auf bei

Lesen Sie mehr über soziale Medien in Computerworlds Social Media Thema Center.

« Back