UK Polizei verhaftet zwei über Anti-Terror-Hotline Streich Anrufe

2014-01-08  |  Comebuy News

U.K. Polizei verhaftete zwei Jugendliche am Donnerstagabend zum angeblich telefonieren Scherz auf eine Hotline eingerichtet, um melden Verdächtige im Zusammenhang mit Terrorismus Aktivität.

Comebuy Verwandte Artikel: UK lädt zwei, zwei mit AnonymousUK Polizei Verhaftung Teen von Lulz Security für DDOS AttackAnonymous Ansprüche Hack der Texas-Polizei, die WebsiteAnonymous, dass vermuten "Topiary" aufgeladen über DDOS AttacksUK einem anderen angeblichen anonymes Mitglied Gebühren mehr verbunden zu verhaften

Die zwei Männer im Alter von 16 und 17, an eine Adresse in den West Midlands wegen des Verdachts der Verletzung der bösartigen Communications Act 1988 und die Computer-Missbrauch-Act 2006 festgenommen. Ihre Namen wurden nicht veröffentlicht.

Am Dienstag versucht eine Gruppe, die sich eingestellten TeaMp0isoN auf YouTube eine Aufnahme von einem Anruf die Polizei Anti-Terror-Hotline. Ein Mann, der sich als 16-Year-Old "Robert West" identifiziert ist haranguing Offiziere für etwa fünf Minuten zu hören.

Die Metropolitan Police Service sagte in einer Erklärung, dass es war zuversichtlich die nicht vertrauliche Kommunikation hören konnte, und dass seine Kommunikationssysteme nicht verletzt worden war.

"Wir sind zufrieden die Aufzeichnung über die empfangenden Mobilteil nur und nicht bei ihrem Angriff auf interne Systeme vorgenommen wurden würde" das MPS-Statement sagte.

An einem Punkt während des Aufrufs, fragt die Teenager einem männlichen Offizier, ob er jemals von TeaMp0isoN, gehört hatte, worauf der Offizier antwortet: "Ich hörte über TeaMp0isoN, ja. Korrigieren Sie mich wenn ich falsch liege Sie aber tun, was, die Sie in bestimmten Websites hacken, die Sache zu sortieren?"

Der Aufruf nahm eine komische Wendung, wenn das Männchen gemischten amerikanisch-britischen Akzent der Offizier verursacht zu Fragen, ob er in Großbritannien "nicht Zähne putzen lebte. Ich mag Tee. Ich bin aus dem Vereinigten Königreich,"antwortete er.

Der männliche Anrufer behauptete ferner, dass sein Bruder Ryan Cleary, eine angebliche anonymes Mitglied in Großbritannien im Juni letzten Jahres verhaftet und Anklagen fünf Computer-bezogenen war. Anonym, eine dezentrale Gruppe von politisch motivierten Hackern wurde ruhig in letzter Zeit nach der Verhaftung von Personen, mit denen Polizei behaupten einige der erfahrensten Teilnehmer waren.

Schließlich beendet ein weiblicher Offizier den Anruf, Warnung, dass das FBI informiert werden würde. Nahe dem Ende des Aufrufs nach die Offizieren aufgehängt hatte jemand gehört Förderung "TriCK", um wieder die Hotline anrufen.

Softpedia veröffentlicht, was es behauptet, ein Interview mit TriCK ist, in dem TriCK TeaMp0isoN ein Skript verwendet sagte, um die Hotline 24 Stunden nonstop aufrufen. TriCK hat angeblich gesagt, dass der Grund für den Angriff war die Auslieferung von Personen in die USA auf Anschuldigungen unbegründet Terrorismus zu protestieren.

Senden Sie News Tipps und Kommentare an jeremy_kirk@idg.com

« Back