UltraBooks mit iPhone Siri-wie sprach-Interaktion in Q4 kommen

2013-12-30  |  Comebuy News

Sprach-Interaktion in Ultrabooks im vierten Quartal verfügbar sein wird, sagte ein Intel Executive Dienstag.

Comebuy Verwandte Artikel: Intel Push Mobilität im gebrochenen PC, Tablet-MarketIntel bietet einen Einblick in Zukunft der UltrabooksNew Welle der Ultrabooks gehören 30 Touchscreen-Modelle, Intel SaysIntel sieht um Chips um mobile MediengeräteHersteller Thunderbolt mit Fiberoptik Jahre entfernt zu befähigen umzuformen

UltraBooks mit Spracherkennungssoftware von Nuance des Dragon Assistant Beta Stimme, kommt die direkte Interaktion auf Ultrabooks basierend auf Sprachbefehle ermöglichen, sagte Dadi Perlmutter, Vice President und general Manager der Intel Architecture Group, während einer Keynote auf dem Intel Developer Forum in San Francisco.

Die Funktion erlaubt Benutzern, mithilfe von Sprachbefehlen Karten, zu zeigen, Musik spielen, Produkte kaufen und gerne Post in sozialen Netzwerken. Es wird Benutzer den Aufwand für die Eingabe zu speichern oder klicken Sie sich durch die Benutzeroberfläche, das gleiche zu tun.

Die Technologie ist vergleichbar mit der Siri Funktion auf dem iPhone, basierend auf Sprachbefehle in der Lage ist, einfache Aufgaben zu tun, wie lagen auf der Karte wiedergeben, eines Tasks planen oder bestimmte Songs zu spielen.

Aber während Apples Dienst über eine Wolke ausgeführt wird, Intel und Nuances Stimme-Interaktionsfeatures läuft nativ auf der Ultrabook-Plattform, Perlmutter. Die Ultrabooks brauchen viel Rechenleistung, und die neuesten Core-Prozessoren sind in der Lage, die Leistung zu liefern.

Dies ist das neueste Feature, den, das Intel hinzufügen ist, wie das Unternehmen Ultrabooks, entwickelt die nüchterne dünne Laptop-ähnlichen Design gestartet. Einige der neuesten Ultrabooks mit Microsofts kommende Windows 8 haben Touch-Fähigkeiten und abnehmbare Touchscreens für Tablet-Funktionalität. Intel will auch Gestenerkennung, ähnlich wie die neuesten Spielkonsolen hinzufügen.

Ein Intel-Mitarbeiter zeigte die Sprachfunktionen Interaktion während der Keynote. Das Ultrabook verstanden einen Sprachbefehl, Bilder in San Francisco und zeigte sich in einem Browser über Google-Suche Ergebnisse zu zeigen.

Die Demonstration war auch sprach-Interaktion shopping Ergebnisse einer Amazon-Suche für Sonnenbrillen zeigen. Die Funktion erlaubt den Benutzer, eine Nachricht auf zu schreien. Der Sprachdienst Interaktion reagierte auch auf eine Anfrage ein Hindi Songs zu spielen.

Die sprach-Interaktion-Funktion in der Lage, mehrere Akzente innerhalb eines Jahres zu verstehen sein, sagte Perlmutter. Die Ultrabook-Chips hat abgestimmt, um das Feature zu umgehen.

Intel bringt weitere Tablet-ähnlichen Features zu Ultrabooks, und flexibler als eine Touch-Gerät verwendet werden und auch wie ein Hochleistungs-PCs. Perlmutter sagte, dass Benutzer mehr Möglichkeiten sollen und mit Ultrabooks sie erhalten tablet-Geräte und PC-Funktionen. Weitere Ultrabook-Formfaktoren werden in Zukunft kommen, und das Ergebnis werden mit der vierten Generation Core Prozessoren mit dem Codenamen Haswell, die nächstes Jahr in Ultrabooks gesehen werden.

Haswell wurde mit mobilen Geräten im Verstand entworfen und bieten bessere Leistung und Grafiken beim Zeichnen der weniger Strom als ältere Core-Prozessoren, sagte Perlmutter.

Perlmutter betrunken nach Hause Intel-Schwerpunkt Mobilität. Intel will seine Dominanz in der Verlangsamung PC-Markt zu erhalten, während die Aufholjagd mit ARM in Smartphones und Tablets. Während ARM Tablets und Smartphones Regeln, hofft Intel den Tablet-Markt mit Ultrabooks zu stören.

"Wir haben nicht auf einen bestimmten Formfaktor beschränkt werden", sagte Perlmutter. "Menschen wollen eine Vielzahl von Verwendung."

« Back