Update Android 4.2 & 4.3 verzögert sich weiter

2013-08-05  |  News

Android Jelly Bean ist die nächste große Android-Iteration nach 4.0 Ice Cream Sandwich; frei nach Googles alphabetischer Süßspeisen-Nomenklatur wurde diese Version nach den in den USA bekannten Bonbons in Bohnenform benannt. Da es sich bei Jelly Bean eher um ein Update mit Optimierungen im Detail handelt, trägt diese Version nicht die Versionsnummer 5.0, sondern wurde ursprünglich als 4.1 ausgerollt, zwischenzeitlich aber auch auf die Version 4.2 und schließlich 4.3 aktualisiert.

Nicht jede Neuerung kommt bei den Kandidaten zeitgleich an. Nicht jedes der Handys bekommt jede Neuerung. Seit Monaten werden die Handy-Hersteller und Netzbetreiber mit Nachdruck dazu aufgerufen, das zu ändern. Doch ohne wirklichen Erfolg. HTC hat jetzt sogar die 4.2.-Aktualiserung für das One S offiziell gestrichen, ärgerlich für die Besitzer. Zumal es keinen Grund dafür gibt und das One S von seiner Ausstattung her der Aktualisierung eigentlich gewachsen ist. Wir sind gespannt, ob der Unmut der Kunden HTC doch noch zu einem Sinneswandel bewegen wird.

Sicherheitsforscher warnt – seit Monaten

Bereits Anfang des Jahres hat Chris Soghoian, Sicherheitsforscher im Bereich Computerkriminalität, auf der „Kaspersky Security Analyst Summit 2013“ in Puerto Rico auf die Sicherheitslücken von älteren Android-Systemen hingewiesen. Dabei ging Soghoian vor allem die Telekom stark an. Der Netzbetreiber benötige teils über ein Jahr, um ein längst verfügbares Update für ein Modell ebenfalls freizugeben. In der Zeit haben Hacker ein leichtes Spiel, Sicherheitslücken in der Vorversion auszuspähen. Denn: Google entwickelt nicht nur Aktualisierungen, um seinem Android-System frische Anstriche und neue Features zu spendieren. Sondern auch, um Bugs zu fixen und um eben auch Sicherheitslücken zu schließen.

Dieses mit Vorsicht zu genießende Gerücht, das SamMobile jetzt veröffentlichte, erwartet dass Samsung das Android 4.3-Update für das Galaxy S3 und das Note 2 jedoch erst im November 2013 starten wird.

« Back