US HHS sagt, dass es HealthCare.gov Stichtag erreicht hat

2013-12-30  |  Comebuy News

HealthCare.gov, die unruhigen Versicherung-shopping Website im Oktober ins Leben gerufen durch das US Department of Health And Human Services, jetzt auch für die meisten Benutzer arbeitet, sagte Beamten Sonntag.

Comebuy Verwandte Artikel: HealthCare.gov Einschreibungen nur 27.000 im ersten MonthHealthCare.gov Anmeldesystem stürzt MondayHealthCare.gov Erfahrungen mehr ProblemsGoogle, Oracle, Red Hat Join HealthCare.gov effortHealthcare.gov-Peter-Spiel geht weiter im Haus hören

Der HHS-Centers for Medicare and Medicaid Services (CMS) eine auf die Website funktionieren gut für die überwiegende Mehrheit der Nutzer, haben Beamte bei Präsident Barack Obama Verwaltung gesetzten Frist erfüllt hat, sagte Jeffrey Zients, ein ehemaliger geschäftsführender Direktor am White House Office of Management und Budget als Management Consultant für die Reparaturen an den Standort.

"HealthCare.gov auf Dez. 1 Tag und Nacht von wo es auf Okt. 1 war", sagte Zients während einer Presse briefing Sonntag. Wenn es gestartet, fügte die Website "eine inakzeptable User Experience, geprägt durch sehr langsame Reaktionszeiten, unerklärliche Benutzer Fehlermeldungen und häufige Webseite abstürzt und Benutzer-Ausfälle," er.

HealthCare.gov litt auch unter Probleme, "mit langsamen Entscheidungsfindung und diffuse oder unklare Rechenschaftspflicht," Zients hinzugefügt.

Etwa 80 Prozent der Käufer, die die korrekte Dokumentation haben jetzt ihre Anträge auf Versicherung auf der Website ausführen können, sagte Julie Bataille, Kommunikationsdirektor für CMS. Die Zahl von rund 30 Prozent in den ersten Wochen nach dem Start der Website auf Oct.1 ist, sagte sie.

Viele von den verbleibenden 20 Prozent dafür entscheiden, ihre Versicherungsanträge per Telefon oder mit persönlichen Beratern abgeschlossen werden, da sie bequemer mit diesen Methoden anstelle der Website sind, sagte sie.

Das HealthCare.gov-Team wird weiterhin nach Möglichkeiten zur Verbesserung der Website zu sehen, sagte sie.

Seit Mitte Oktober hat ein Tech-Team gemacht, mehr als 400 Fehlerbehebungen und Softwareverbesserungen auf der Website, einschließlich etwa 50 am vergangenen Wochenende, sagte Zients.

Das Team hat laut einem Bericht von CMS Sonntag ausgestellten dedizierten Hardware zur Verbesserung der Registrierung-Durchsatz und die Standortdatenbank Kern installiert. Die Hardware-Upgrades haben "das System ist auf Rampe" repariert Zients sagte.

Die Website Zeit für die vergangene Woche war höher als 95 Prozent, verglichen mit nur 43 Prozent für die Woche zum 2 Nov., so der Bericht. Die Website der Zeit wurde 92 Prozent oder höher für die letzten drei Wochen. Eine schnelle Reaktion-Team in der Lage, die meisten wichtigen Probleme innerhalb einer Stunde in den letzten Wochen zu beheben gewesen, sagte Zients.

"Wir mussten das Team arbeitet mit der Geschwindigkeit und der Dringlichkeit der eine hochleistungsfähige Privatsektor Tech-Unternehmen," sagte er.

Darüber hinaus die Seitenantwortzeit gesunken von durchschnittlich acht Sekunden Ende Oktober auf weniger als eine Sekunde jetzt und die Fehlerquote Seite gesunken von 6 Prozent im Oktober auf 75 Prozent, so der Bericht.

Die Website jetzt 50.000 Benutzer gleichzeitig behandeln dürfen, sagte Zients. Zu Stoßzeiten, wenn der Verkehr diese Zahl übersteigt, die Seite hat jetzt Warteschlangen-System, das Benutzern erlaubt, erhalten eine e-Mail, die ihnen zu sagen wann man wieder für eine schnellere Erfahrung kommen.

HealthCare.gov war ein Kernstück des 2010 Affordable Care Act, oft als Obamacare. Das Gesetz soll US-Bürger ohne Krankenversicherung zu preiswerten Pläne über die Website oder auf anderem Wege kaufen zu können.

« Back