US-ITC Institute Untersuchung gegen Amazon, Samsung und andere

2014-01-10  |  Comebuy News

Die U.S. International Trade Commission sagte am Dienstag hatte es eine Untersuchung über drahtlose Geräte der Unterhaltungselektronik eingeleitet und Komponenten davon 13 Top-Technologie-Unternehmen und deren Tochtergesellschaften, einschließlich Samsung, Acer und Nintendo, für angebliche Patentverletzung.

Comebuy Verwandte Artikel: Samsung Handys bei USEU startet kartellrechtliche Untersuchung von Samsung patent LicensingTech Riesen Gesicht 'predictive SMS' LawsuitIBM untersucht werden ist Top Patent-Sieger für 15 Jahre in einer Zeile-Taiwan Fonds zur Bekämpfung von patent Krieg vorbereitet

Die Unternehmen angeblich bestimmte Ansprüche der US Patent Nr. 5.809.336, mit dem Titel "Hochleistungs-Mikroprozessor haben Variable Geschwindigkeit Systemuhr" in einer Beschwerde eingereicht, bevor die ITC im Juli von drei Unternehmen in Kalifornien verletzt zu sein. Das Patent ist einer der Beschwerdeführer Patriot Scientific zugewiesen, die selbst auf ihrer Website als Lizenzierung geistigen Eigentums Unternehmen beschreibt.

Die Unternehmen der ITC als Befragten identifiziert Gehören Acer, Samsung, Nintendo, Amazon, Barnes & Noble, Garmin, HTC, Huawei Technologies, ZTE, Kyocera, LG und andere.

Die Produkte Gegenstand der Untersuchung sind Geräte der Unterhaltungselektronik mit wireless-Funktionen, wie z. B. elektronische Tabletten, Smartphones, e-Readern, mobile Hotspots drahtlose Breitbandmodems und handheld-Konsolen, sagte ITC.

Der Beschwerdeführer, Technologie Eigenschaften, Phoenix Digital Solutions und Patriot Scientific für wireless-Geräte und Komponenten in Frage die Kommission "Ausgabe eine Ausschluss-Bestellung und einzustellen und Bestellungen ist zu unterlassen" aufrufen, sagte die ITC.

Durch die Einführung der Untersuchung, ITC, sagte, dass es noch keine Entscheidung über die Begründetheit des Falles gemacht hat. Der Fall wird ein Verwaltungsrecht-Richter zugewiesen werden, die eine Klägers Verhandlung zu halten und eine ursprüngliche Bestimmung als zu machen, ob es ist eine Verletzung der Abschnitt 337, die Überprüfung durch die Kommission unterliegt.

Die ITC wird voraussichtlich ein Zieldatum für den Abschluss der Untersuchung innerhalb von 45 Tagen nach Start der Untersuchung festgelegt.

Abschnitt 337 Untersuchungen der ITC am häufigsten betreffen Ansprüche in Bezug auf Rechte an geistigem Eigentum, einschließlich Behauptungen einer Patentverletzung Verletzung und Markenzeichen von Importgütern.

Patriot gesagt im Juli, dass es auch eine Klage gegen die 13 Unternehmen in einem Bezirksgericht in Kalifornien eingereicht, die unter anderem zur vergangenen Verletzungen einschließlich unbezahlte Lizenzgebühren und aufgelaufenen Zinsen Schadenersatz gerichtet. Die Carlsbad, Kalifornien, die Firma Ansprüche haben eine Reihe von Unternehmen das Moore-Mikroprozessor-Patent-Portfolio, lizenziert die es gemeinsam mit Technologie Eigenschaften besitzt.

John Ribeiro umfasst Outsourcing und allgemeine Technik, die aktuelle Nachrichten aus Indien bei der IDG News Service. Folgen Sie John auf Twitter bei @Johnribeiro. John's E-mail-Adresse ist john_ribeiro@idg.com

« Back