Venmo soll Handyzahlung soziale

2013-12-28  |  Comebuy News

Venmo, ein Venture-finanzierten Ostküste-Start gestartet Dienstag öffentlich eine persönliche Zahlung-app, die Freigabe Zahlungen über soziale Netzwerke betont.

Comebuy Verwandte Artikel: Studie: P2P-Mobile OnSmartphone-Sicherheit, die nächste große ThingVisa Europa neue mobile-Payment-System stellt zu PayPalVisa startet Rivalen Android eigenhändig Zahlungen AppVisa PayPal mit Direktzahlungen übernimmt kriegst nicht

Gestützt auf eine Kreditkarte oder ein verknüpftes Bankkonto, senden Benutzer Geld an eine andere Person in viel die gleiche Weise würden sie eine Textnachricht. Die app kann Benutzer enthalten einen Hinweis darüber, welche die Zahlung, ähnlich wie mit einem Papier-Check war. Er fordert auch von Benutzern ihre Notizen auf ihre Venmo-Aktivitäts-feed und auf die sozialen Netzwerke und Foursquare.

Venmo behauptet, dass vor dem Wegzug aus einem zweijährigen privaten Beta Dienstag, ca. US$ 10 Millionen pro Monat verarbeitet wurde.

Zahlungen hinausspringen nicht als reale Aktivität, dass Benutzer lautstark fordern in sozialen Netzwerken zu teilen, aber nach Venmo-Co-Gründer Andrew Kortina, wurden die meisten Zahlungen geteilt.

"Es nicht offensichtlich, ist vielleicht deshalb niemand es getan hat", sagte Kortina Zahlungsinformationen zu teilen. Er und Co-Gründer Iqram Magdon-Ismail, die waren Erstsemester Mitbewohner an der University of Pennsylvania und wurden Freunde seit, die app selbst entwickelt und dann wollte Hinweise mit ihrer Zahlungen an einander. Aber sie waren nicht zunächst sicher, dass andere Leute die app genauso verwenden würde.

"Wenn Sie mit Ihren Freunden in eine Bar, einen Film, ein Restaurant oder eine Reise gehen, all diese Dinge Kosten Geld," sagte Kortina. "Und alle diese Dinge sind Dinge, die du deinen anderen Freunden empfehlen wirst, die nicht da waren. Sie sind bereits soziale Dinge, denen du bezahlst, so dass es irgendwie Sinn macht, dass Sie sie mit Ihren Freunden teilen möchten."

Laut IDC-Analyst Aaron McPherson sind Sozialleistungen zunehmend auf Unternehmen Radar.

Venmo überprüft außerdem Benutzer dadurch ihnen über ihre Konten zu verbinden, die McPherson sagte Vorteil gegenüber e-Mail-chromosomale Zahlungsdienste wie PayPal ist. "Die Sache über soziale Netzwerke ist, dass Menschen in der Regel nur eine Identität haben," sagte er.

Wie die meisten anderen Newslettern Zahlungsdienste werden Venmo Transfers verlangsamt werden von der Automated Clearing House-Infrastruktur, auf die sie ohne Kreditkarte Zahlungen, bauen, McPherson sagte.

"Ich habe noch um ein mobiles Zahlungssystem zu sehen, ACH verwenden nicht," sagte er, "aber Sie müssen vorsichtig sein, denn manchmal es zwei Tage dauert, um eine Übertragung-- und es kann 5 Tage dauern."

Venmo ist derzeit kostenlos für ACH Transaktionen. Benutzer 500 US-Dollar in Zahlung mit Kreditkarte kostenlos bekommen, aber beginnen Sie dann mit der Zahlung einer Gebühr von 3 Prozent. Wie das Unternehmen Einnahmen generieren würden sagte, Kortina, dass Venmo derzeit konzentriert war, auf seine Payment-System "Spaß und einfach." Aber er schlug vor, dass die app schließlich Einzelpersonen ermöglichen kann, Bars und Restaurants, zum Beispiel zu zahlen und in diesem Fall Venmo würden die Händler eine geringe Gebühr.

Cameron Scott deckt Suche, Web-Services und Datenschutz für die IDG News Service. Folgen Sie Cameron auf bei CScott_IDG.

« Back