Verbraucher Zorn Hits Netflix schwer

2014-01-10  |  Comebuy News

Die Hölle kennt keine Wut wie ein Verbraucher verachtet--eine Tatsache, die Netflix entdecken ist, da es seine Preise im Juli umstrukturiert. 1 Million Verbraucher haben seit der Neustrukturierung gerettet, und Aktienkurs des Unternehmens fällt steil.

Comebuy Verwandte Artikel: Netflix Quitters Streaming-Blockbuster drehen?Netflix expandiert in Lateinamerika, CaribbeanNetflix funktioniert jetzt auf Android 2.2 und 2,3 DevicesNetflix Vortrieb, Preise von 50 % Netflix Protest leise endet als Wanderung dauert Preiseffekt

Netflix veröffentlicht seine Mitgliedschaft-Projektionen für das dritte Quartal, das Ende September, am Donnerstag hüllt. Nach den Zahlen wird Netflix, 1 Million Abonnenten--24 Millionen, unten von 25 Millionen, einen deutlichen Rückgang von vier Prozent. Die meisten der Verluste sind Mitglieder mit DVD-nur Konten (3 Millionen), aber eine satte 200.000 nur streaming-Mitglieder auch verschraubt.

Nachrichten über die Mitglied-Verluste reflektiert Netflix-Aktie. Wenn Netflix zuerst die Neustrukturierung im Juli angekündigt, war die Aktie im Wert von fast $300/Aktie. Heute verkauft es für weniger als $160.

Trotz der Verluste steht Netflix mit ihrer Entscheidung. "Trotz der Anleitung-Revision wir weiterhin davon überzeugt, dass die Aufteilung unserer Dienstleistungen die Recht langfristige strategische Entscheidung war" Gesellschaft sagte in einer Erklärung [Pdf]. "Wir wissen, dass unsere Entscheidung, unsere Dienstleistungen zu teilen hat viele unserer Abonnenten, die wir nicht leicht nehmen, aufregen, aber wir glauben, dass diese Spaltung hilft uns unseren Service für Abonnenten und Aktionäre jahrelang kommen besser zu machen."

Während jeder erwartet trennen einige Netflix-Mitglieder zu verlassen, sobald die Preissteigerungen Kraft, das Ausmaß der Verluste zeigt eine beunruhigende trat zwischen der Gesellschaft und ihren Kunden. Netflix Management dachte, dass der Preisanstieg nur "Hybrid"--Benutzer beeinträchtigen würde, die Netflix-DVD-Verleih-Service und seinen streaming-Video-Service verwenden.

In der Tat, Hybrid-Benutzer auf verlässliche auf 12 Millionen Abonnenten verbleibenden werden angezeigt. Es war die DVD - und streaming-nur Bereiche, die die größten Hits nahm. Diese Art der Fehlkalkulation stellt in Frage die Fähigkeit des Unternehmens um seine zukünftige Gesundheit zu prognostizieren.

Geld möglicherweise nicht der einzige Grund für einen Überläufer--Wahl kann auch eine Rolle gespielt haben. Durch zwingen viele ihrer Mitglieder zwischen streaming und DVD Service wählen, Netflix begrenzte die Möglichkeiten und weniger Wahl nie verkauft sich gut. Plus, Starz vor kurzem beschlossen, nicht zu erneuern ihre Partnerschaft mit dem Service, den Verbrauchern noch weniger Auswahl.

Netflix Sonstiges--das Problem der fliehenden Mitglieder hinzufügen könnte schnell beschleunigen Kosten für Inhalte, Breitbandanbieter Unzufriedenheit und Wettbewerb von Unternehmen mit erheblichen Ressourcen (z. B. Amazon und Apple), und Sie Fragen, ob Netflix die beste Zeit, piss off seine Kundenbasis abgeholt.

Folgen Sie freier Technik-Autor John P. Mello Jr. und Today@PCWorld auf Twitter.

« Back