Verizon will heute das Android 4.1 Jelly Bean OTA Update für das Motorola Droid 4 release

2013-11-12  |  News

Das Motorola Droid-4 wurde im Februar letzten Jahres ins Leben gerufen, und es scheint wie Verizon dagegen völlig vergessen hat nicht, da das Android 4.1 Jelly Bean-Software-Update heute voraussichtlich wird draußen sein. Das OTA-Update wird in Phasen gestartet, und Sie sollten nicht Panik, wenn Sie nicht, die It in den ersten Morgenstunden des 19. März bekommen.

Android 4.1 Jelly Bean für das Motorola Droid 4 von Verizon bestätigt wurde und es verwendet die 98.72.18.XT894.Verizon.en.US-Version. Es wird sein Roll-out in Phasen für alle Geräte in den USA, und Sie müssen warten, bis die offizielle Bekanntgabe der OTA ist gedrängt und von Ihrem Telefon angezeigt. Sie können auch überprüfen, indem Einstellungen durchlaufen und überprüfen dann die Info unter System-Updates für das Softwareupdate.

Alle stock Android 4.1 Jelly Bean-Features werden z. B. der "Projekt-Butter"-Benutzeroberfläche installiert werden, die Ihrem Gerät laufen ersticken zwischen Bildschirme und Menüs machen. Außerdem werdet ihr zum ersten Mal das neueste Produkt von Google, das Google-jetzt testen, die für verschiedene Punkte des Interesses, daß Sie haben könnten,, Standorte, besten Restaurants, Clubs usw. Foto bringt, Verkehrsinformationen, Sport, Wetter, ETA. Alle, die Infos werden angezeigt unter einem einzigen Bildschirm.

Verbesserte Voice Search, Smart Keyboard und erweiterbare Benachrichtigungen sind alle andere tolle Features, die zu Ihrem Verizon Droiden 4 hinzukommen werden, nachdem das Update erfolgreich installiert werden. Darüber hinaus erhalten Sie neue Optionen für den Lockscreen. Es gibt Unmengen an Tweaks und andere kleinen Verbesserungen, die hinzugefügt wurden, damit das Gerät laufen schneller ein besser als je zuvor. Jedoch: da das Gerät nur 1785-mAh-Akku hält und das bedeutet, dass möglicherweise der Batterieautonomie verringert werden, nach dem Upgrade auf Jelly Bean 4.1 OS.

Die Nachricht von Android 4.1 Jelly Bean für Motorola Droid 5 wurden heute von Verizon bestätigt.

Besitzen Sie noch ein Droid-4? Wenn ja, sind Sie aufgeregt zu testen die neuesten Android 4.1 Jelly Bean-Funktionen und loslassen des Ice Cream Sandwich?OS? Lassen Sie Ihre Meinung unten im Bemerkungsfeld.

« Back