Versuchen Sie Windows 8 ohne Windows 7

2014-01-10  |  Comebuy News

Anderson7 bat das Windows-Forum für die sicherste Art zu Windows 8 auf einem System, das bereits unter Windows 7 zu installieren.

Comebuy Verwandte Artikel: Mozilla nach EU: Microsoft IE 'Stimmzettelschirm' nicht EnoughAlleged Hacker namens von TorrentSpyMicrosoft: 5 smart und 5 dumm bewegt die Gesellschaft in 2011Why Hollywood bleibt verliebt mit Resident Evil Movies40, 000 gemacht + 'Speichern Windows XP' Petition unterzeichnen

Letzten Monat schrieb ich meine Meinung über Windows 8. Viele Leser gaben ihre eigenen, unterschiedlichen Meinungen. Sie können Ihre eigene Meinung bilden, durch die Installation der Windows 8 Verbraucher Vorschau.

Aber Sie sollte nicht Ihrem aktuellen Betriebssystem durch einen ersetzen, die noch nicht kommerziell verkauft werden bereit ist. Sie möchten Windows 8 in einer Weise zu installieren, die Windows 7 unversehrt bleibt.

Deshalb empfehle ich die Installation in einer virtuellen Maschine (VM). Software für virtuelle Maschinen imitiert einen tatsächlichen, physischen Computer, auf dem Sie ein anderes Betriebssystem installieren können. Dies ist bei weitem der einfachste und sicherste Weg zu versuchen, ein Betriebssystem.

Ich empfehle Oracle VM VirtualBox zum Erstellen und Ausführen der Windows 8 VM. Es ist kostenlos, Open Source, leistungsstark und schon Windows 8 unterstützt. (Es ist kostenlose Hauptkonkurrenten, VMWare Player, Windows 8 unterstützt während ich dies schreibe nicht.)

Sie müssen auch die .iso Dateiversion des Windows 8 Preview herunterladen. Diese Seite enthält sowohl 32- und 64-Bit-Editionen; im Gegensatz zu früheren Windows-Versionen, können nicht Sie die 32-Bit-Version auf 64-Bit-Hardware installieren (konnte zumindest ich nicht). Außerdem finden Sie hier den Product-Key; Sie benötigen, die während der Installation.

Sobald alles heruntergeladen ist, und Sie VirtualBox installiert haben, befolgen Sie diese Anweisungen:

Laden Sie VirtualBox, die klicken Sie auf das Symbol "neu" in der oberen linken Ecke. Dadurch wird ein Assistent gestartet. Klicken Sie auf weiter. Geben Sie auf der Seite "VM Name und OS Type" ein Name, der Begriff Windows 8 enthält. Andernfalls "Windows 8" nicht als Versionsoption erscheinen. Halten Sie auf die Standardwerte für das Ergebnis des Assistenten, auch wenn die gefragt ob Sie "neue Festplatte erstellen". Keine Sorge, es ist nur ein virtuelles Laufwerk. Wenn der Assistent beendet und geschlossen wird, doppelklicken Sie auf die neue virtuelle Maschine. Lesen Sie die Nachricht über die automatische Erfassung Tastatur und dann auf OK. Der Assistent wird gestartet. Wenn Sie für Installationsmedien aufgefordert werden, klicken Sie auf das Ordner-Symbol auf der rechten Seite und wählen Sie die heruntergeladene ISO-Datei. Die Installation beginnt, nachdem Sie auf Starten klicken. Wenn für einen Typ der Installation gefragt werden, wählen Sie Benutzerdefiniert. Keine Sorge wegen Dateien überschreiben. Die nur Festplatte sieht die Installation ist die leere, virtuelle.

Wenn Sie fertig sind, werden Sie in der Lage, Windows 8 in Windows 7 ausführen.

Lesen Sie die original Forumsdiskussion.

Beitrag Editor Lincoln Spector schreibt über Technologie und Kino. Mailen Sie Ihre Tech-Fragen zu ihm an answer@pcworld.com, oder kannst du sie zu einer Gemeinschaft von hilfreiche Leute auf der Linie der PCW-Antwort-Forum. Folgen Sie Lincoln auf Twitter, oder abonnieren Sie den Antwort-Line-Newsletter wöchentlich per e-Mail.

« Back