Vintage Apple-1 Computer verkauft für $388K

2013-12-28  |  Comebuy News

Ein funktionsfähigen Apple-1-Computer abgerufene $387.750 am Dienstag bei einer Auktion, auch gegenüber dem Rekord-Preis von $671.400 bezahlt im Mai zum anderen der seltenen Personal Computer.

Comebuy Verwandte Artikel: HP aushebelt Apple von Top PC Vender SlotGreenpeace lobt Apples grüner iPodsRemembering Steve Jobs, der Mann, AppleiPad 5 Gerücht Rollup für die Woche zum März rettete, 6Apple A-Z

Die Christies Auktionshaus veranstaltete die nur online Auktion, die geöffnet 24. und Dienstag geschlossen.

Computer--im Wesentlichen eine Platine ohne hergestellten Fall, Tastatur, Monitor oder sogar Netzteil--gehörte zwischen 40 und 50, die aus einer limitierten Auflage von etwa 200 bis heute überlebt haben. Nach einer Christie's-Sprecherin kontaktiert, letzten Monat, war der Apple-1 einsatzbereit, so dass es noch seltener: Es gibt nur ein halbes Dutzend arbeiten Apple-1 Computer in Existenz bestätigt.

Kurz vor Beginn die Auktion set Christie eine geschätzte Verkaufsprogramm von $300.000 bis 500.000 $. Obwohl der Apple-1 innerhalb dieser Schätzung endete, kam der Hammer ein Preis 42 % unter den Rekord im Mai gesetzten Auction Team Breker Köln, Deutschland, die eine andere funktionierende Apple-1 an einem unbekannten Käufer verkauft.

Christie auch so, sagte, die Apple-1 etabliert einen Rekord für das Auktionshaus: "[es war] das höchste Preis Element je durch Christies neue nur online-Plattform, verkauft werden" Gesellschaft sagte in einer Erklärung.

Die Apple-1 war im Besitz von Ted Perry, ein ehemaliger Schulpsychologin lebt außerhalb Sacramento, Kalifornien, wo er den Computer Bericht zufolge in einem Karton gelagert hatte. Perry der Apple-1 1979 oder 1980 erworben hatte, sagte er der Associated Press letzten Monat.

Während der zwei-Wochen-online-Auktion, wurde der Computer angezeigt im Computer History Museum of Mountain View, Kalifornien (San Franciscos KCBS Radio veröffentlicht eine Diashow über die Apple-1 Tag nachdem es auf Anzeige im Museum ging.)

Preise für das Apple-1 Computer arbeiten haben seit dem Oktober 2011 Tod Mitbegründer und ehemaliger CEO Steve Jobs explodiert. Im November 2010 verkaufte 11 Monate bevor Jobs starb, Christies für $213.000. Weniger als zwei Jahre später wurde Christies von Rivalen Sotheby's, besiegte die einen Umsatzrekord von $374.500 festgelegt. Breker dann verkauft zwei, das erste im November 2012, die zweite im Mai 2013, für mehr als $600.000 Euro.

Alle die Apple-1 s wurden handgefertigte von Apple-Mitbegründer Steve Wozniak 1976 und wurden damals für $666,66 verkauft. In der heutigen Dollar wäre etwa $2.724, oder über den Preis für Apples aktuelle Top-of-the-Line 15-in. MacBook Pro Notebook.

Perry's Apple-1 war vor dem Verkauf von Wozniak unterzeichnet worden.

Christies angezeigt eine seltene Apple-1 im Computer History Museum in Mountain View, Kalifornien, während einer zweiwöchigen online-Auktion, die endete schließlich mit einem Gebot von $387.750. (Bild: KCBS Radio von San Francisco.)

Gregg Keizer umfasst Microsoft, Sicherheitsfragen, Apple, Web-Browser und allgemeine Technik Eilmeldung für Computerworld. Folgen Sie Gregg auf, am

Finden Sie mehr von Gregg Keizer Computerworld.

Lesen Sie mehr über Macintosh in Computerworlds Macintosh Topic Center.

« Back