Virgin Media bietet Kunden sechs Monate freien Zugang zur Spotify Premium

2014-01-08  |  Comebuy News

Virgin Media hat schließlich Informationen über seinen Deal mit Spotify ergeben, die die ISP-Kunden die Möglichkeit, Stream Spuren auf ihrem PC, Mobiltelefone und durch ihre TV zulässt.

Comebuy Verwandte Artikel: Spotify für iPhone ReviewVirgin Media ReviewVirgin Medien bereit für 400Mbps BroadbandVirgin Media bietet Spotify durch TiVO79 % der TiVo Zuschauer Zugang Web-Anwendungen durch ihre TV

Unter den Deal, die erste war kündigte im Juli dieses Jahres, neue oder neu Auftraggeber Virgin Media-Kunden, die Unterzeichnung bis zu des ISPs 'bis zu' 30Mbps, 'bis zu' 50Mbps oder bis zu 100 Mbit/s-Pakete erhalten Spotify Premium kostenlos für sechs Monate.

Spotify Premium kann Benutzer nicht nur, wie viele Tracks, wie sie von den Dienst 13 Millionen starken Katalog, der auch werbefrei sind zu streamen, aber es erlaubt auch Benutzern, ihre Wiedergabelisten von ihrem Smartphone zugreifen und sogar hören zu Ihnen von ihren Geräten, wenn keine Internetverbindung besteht.

Wenn der sechs-Monats-Zeitraum ist, zahlt Virgin Media Kunden der standard £9,99 pro Monat Spotify kostenlos über ihre Breitband-Rechnung. In der Zwischenzeit Virgin Media Breitband Bestandskunden, die einen neuen Entgelt-monatlich Virgin Mobile Telefon Vertrag abschließen erhalten ein drei-Monats-Spotify Premium-Abonnement kostenlos und alle Spuren auf ihrem Handy gestreamt werden, zählen nicht für ihre Daten-Zulage.

Der ISP sagte auch bestehende Kunden berechtigt, den freien Zugang von drei bzw. sechs Monate ihre vorhandene Pakete hinzuzufügen wäre.

Musik kann durch eines der Virgin Kundenservice gestreamt werden; auf einem PC verwenden der net-Verbindungs auf einem Virgin Mobile-Handy oder über TiVo, seine TV-on-Demand-Service, eine kostenlose Anwendung, die in den "kommenden Wochen" starten voraussichtlich mit.

Darüber hinaus steht eine Reihe von exklusiven Inhalten auf Spotify Virgin Media Kunden durch eine neue Registerkarte "VM-Musik" in der Software zur Verfügung.

"Die Einführung von Spotify auf Virgin Media markiert einen wichtigen Meilenstein für das digitale Entertainment und die Art, wie, die es von den Verbrauchern genossen wird. Große digitale Dienste sind nicht mehr nur über schnelle Breitband oder die neueste TV-Technologie, sondern zunehmend darüber, wie Menschen ihre Dienste an die Macht und begeistern ihr täglichen Leben", sagte Cindy Rose, Geschäftsführer der digitalen Unterhaltung bei Virgin Media.

Der ISP sagte auch, dass es eine Reihe von anderen bündeln ihre Dienstleistungen mit Spotify in naher Zukunft aufschlussreich sein wird. Besuchen Sie für weitere Informationen Virgin Media dedizierten Web-Seite.

Teilnahme an Comebuy's Home Broadband Umfrage 2011Broadband Geschwindigkeit TestInternet & Breitband-news

« Back