Virginia Tech Verstoß stellt Daten auf 145K-Bewerber

2014-01-10  |  Comebuy News

Ein Beamter des Virginia Tech Schuld Dienstag menschlichen Fehler für eine Datenschutzverletzung, die sensible Daten auf etwa 145.000 Menschen ausgesetzt sein kann, die Arbeitsplätze an der Schule in den letzten 10 Jahren online beantragt.

Comebuy Verwandte Artikel: Insider nicht mehr größte Bedrohung für die BusinessesGovt muss 'get a Grip"über den Verlust seiner 25m RecordsNegligence und Pannen erstellen 64 % der Daten BreachesPHI Sicherheitsforderungen Leben lassen Trainer Gefühl DoomedHealthcare Verstöße: haben sie überhaupt eine Rolle?

Die kompromittierten Daten umfassen Namen, Adressen, Beschäftigung und Bildung Geschichte und Daten über Vorstrafen. Im Falle von ca. 16.650 Einzelpersonen umfasst die kompromittierten Daten des Fahrers Lizenz zahlen.

Keine Sozialversicherungsnummern oder Geburtsdaten wurden bei dem Vorfall beeinträchtigt die Universität sagte in einer Erklärung Dienstag.

Lawrence dem, Associate Vice President für Beziehungen zu Universitäten an der Virginia Tech schoben heute der Verletzung auf einem Prozessfehler.

"Der Server wurde in Betrieb genommen wurden ohne unsere normalen Cyber-Schutz-Protokolle" illegalen Zugriff auf die Daten ermöglicht, Hincker sagte in einer e-Mail.

Die Universität sagte der Aufsicht zulässig jemand illegal Zugriff auf den Server und möglicherweise die Daten es enthalten. "Wir wurden bewusst auf Aug. 28, die es hatte gelitten," Hincker sagte ohne Ausarbeitung auf wie die Universität das Problem entdeckt.

In vielen Fällen unbemerkt solche Daten Kompromisse, bis die eingebrochen wurde Entität durch Gesetzdurchführung, Kreditkartenunternehmen oder Opfer benachrichtigt wird.

"Klimaschutz in diesem Fall sicherstellen, dass Menschen mit Verantwortung für die Inbetriebnahme von Anlagen in Betrieb Standardverfahren folgen bedeutet" bemerkte Hincker in seinen Kommentaren.

Alle Opfer, deren Zahl Führerschein gefährdet wurden, wurden der Verletzung, benachrichtigt die Universität sagte.

Nach Virginia Gesetz gelten Fahrers Lizenznummern und Beschäftigungsdaten geschützten Finanzinformationen. Organisationen, die eine Verletzung dieser Daten leiden wird nach den staatlichen Gesetzen benötigt, um eine Öffentliche Zustellung zu erteilen.

In den letzten Jahren haben buchstäblich Hunderte von Universitäten und Millionen von Datensätzen gefährdet wegen was Security Analysten sagen schlechte Sicherheitsmethoden sind. Die Anzahl der Datenschutzverletzungen mit Universitäten und anderen Hochschulen scheint zwar zurückgegangen sein.

Verwaltet von Privacy Rights Clearinghouse Statistik zeigt, dass durch Sept. 24, gab es 29 Verstöße mit ca. 371.137 Datensätze an Bildungseinrichtungen im Land. Im Gegensatz dazu berichtet Universitäten insgesamt 85 Verstöße mit über 1,7 Millionen Datensätze im Jahr 2012.

Jaikumar Vijayan deckt Datensicherheit und Datenschutz, Finanzdienstleistungen-Sicherheit und e-voting für Computerworld. Folgen Sie Jaikumar auf Twitter, bei @jaivijayan oder Jaikumar RSS Feed abonnieren. Seine e-Mail-Adresse ist jvijayan@computerworld.com.

Lesen Sie mehr über Sicherheit in Computerworlds Thema Sicherheitscenter.

« Back