Vista unterstützen nicht mehr: Wo Sie Hilfe erhalten

2013-12-28  |  Comebuy News

Microsoft endet Windows Vista Unterstützung diese Woche im Rahmen der Bemühungen um Push Benutzer auf Windows 7 aktualisieren. Das Unternehmen bieten kostenlose technische Unterstützung für Kunden, die unter Vista nicht mehr noch werden sie huldigen Gewährleistungsansprüche für das Five-Year-Old-Betriebssystem, aber es wird grundlegenden Unterstützung bieten.

Comebuy Verwandte Artikel: Microsoft Vista SP1 Endhalter Juli 12Microsoft Ende Windows Vista Mainstream Unterstützung unter TuesdayWindows XP 2000 & Vista Unterstützung Fristen NearMicrosoft Konturen Windows XP upgrade OptionsThree 'Extras' auf Windows Vista Ultimate hinzugefügt

Kunden werden weiterhin kritische Sicherheitsupdates erhalten und haben die Möglichkeit, Unterstützung durch 11. April 2017 zu bezahlen. Nach diesem Zeitpunkt werden Kunden kein Glück, und Microsoft wird endlich Windows Vista von seiner (und unser Kollektiv) Elend.

Vista allmählichen Niedergang in Veralterung sein kein Problem für die meisten Verbraucher, da die meisten der Computer gekauft mit Vista installiert Handle Windows 7 können.

Aber für Benutzer, die nicht ganz bereit, den Sprung zu machen sind, gibt es andere Support-Optionen. Diese Empfehlungen werden helfen, Sie laufen zu halten:

Hilfe von Microsoft--die beste Unterstützung für Vista noch Microsoft ist, auch wenn persönliche Unterstützung beendet hat. Microsoft-Support enthält noch Seiten von Vista-Support-Dokumente. Eine weitere Option ist Microsoft Fix It, die scannt Ihren PCs und korrigiert gemeinsamen PC und Geräteprobleme mit einem Klicken einer Maus.

Gehen Sie zurück zu dem You Bought It--die meisten Elektronik-Fachgeschäften haben eigene technische Unterstützung. Support-Teams wie Best Buy Geek Squad möglicherweise in der Lage, Probleme zu lösen, die zu kompliziert für Sie eigene ansetzen auf sind.

Nutzen Sie die Kraft des Internets--Trekking auf Ihrem lokalen Computer zu speichern ist nicht notwendig. Es gibt Dutzende von online-Computer-Support-Firmen zur Auswahl. Inklusive Support und 247Techies eine Remoteverbindung zu Ihrem Computer herstellen und können die häufigsten Probleme diagnostizieren.

Crowdsource--Wollen einige kostenloser technischer Support? Versuchen Sie im Web. Es gibt auch eine Webseite zu Vista, genannt Vistaheads humorvoll mit dem Namen Message Board BleepingComputer hat eine gesamte Forum gewidmet Windows Vista

Vista Verlust der Unterstützung--überraschen sollte nicht hat schließlich Microsoft Benutzer über diesen Tag seit über drei Jahren gewarnt. Im vergangenen April schneiden Microsoft Vista-Benutzer von Internet Explorer 10, behauptet, dass sie "die laufenden Verbesserungen in modernen Betriebssystemen und moderner Hardware nutzen."

Wenn Sie auf Ihrem Vista-Arten nicht zu fest sind, können Sie auch auf Windows 7 aktualisieren. Die meisten Computer, die ursprünglich mit Vista installiert ausgeliefert können unter Windows 7. Die minimalen Systemanforderungen für Windows 7 sind ein 1GHz-Prozessor, 1GB RAM und 16GB Festplattenspeicher--unten was meisten Fabrik-errichtete Computer Lieferumfang, wenn Vista im Jahr 2006 ins Leben gerufen.

Es gibt viele Orte, die auf Vista-Support gehen, aber die beste Lösung aktualisiert wird. Warte nicht zu lange, obwohl--Windows 8 raus in diesem Herbst kommen soll.

Folgen Sie für weitere Technologienachrichten und Kommentare Ed auf bei @edoswald, oder auf Google +.

« Back