Von Comcast Daten Cap Wanderung: gute Nachrichten, schlechte Nachrichten

2014-01-10  |  Comebuy News

Comcast plant, mit seiner langjährigen 250 GB Daten Cap für Breitband-Abonnenten Geige.

Comebuy Verwandte Artikel: Senator Fragen ob Comcast NBC Fusion ConditionsComcast folgt Gräben flat 250GB Bandbreite Kappe für abgestufte Service ApproachComcast: ' wir Don't brauchen keine stinkende Verwendung Fees'Public wissen fragt Anbieter Details Daten CapsNetflix Boss Blasten Comcast über Bandbreite Kappen, Netzneutralität

Das Unternehmen läuft zwei Studien in mehreren Märkten, und beide stoßen werden die Kappe auf mindestens 300 GB für alle Benutzer. In einem Test schnelleren Internet wird Abonnenten erhalten mehr Daten und in der anderen, jeder bekommt 300 GB. Benutzer, die ihre in beiden Verfahren überschreiten müssen ein overage kostenlos--möglicherweise $10 pro 50 GB zahlen.

Das ist gute und schlechte Nachrichten. Streaming-video-Dienste wie Netflix und YouTube eine zunehmende Menge an Daten verschlingen, und obwohl die meisten Internet-Teilnehmer annähernd 250 GB pro Monat verbrauchen, Comcast zumindest anerkannt wird ist, dass es mehr Daten für Abonnenten anbieten muss, die dies tun.

Dennoch fühlt sich Comcasts höhere Zuteilung wie eine Ablenkung von der wichtigsten politischen Änderung, die "harte" Daten-Grenzen für Überschreitungsgebühren vertauscht. In der Vergangenheit abgeschnitten Comcast Benutzer, die ihre zweimal in einem sechs-Monats-Zeitraum überschritten. In Studien von Comcast Zahlen Abonnenten, die zu viele Daten verwenden nur extra, nur wie Sie für die Überschreitung der Grenze auf einen Smartphone-Datentarif.

Versteckte Kosten

Overage Gebühren sind besser als Riss Ihr Konto aber, wenn Comcast wirklich eine verbraucherfreundliche vorgehen wollte, würde das Unternehmen nur Gas-Benutzer, die gehen über ihre Grenzen, oder zumindest geben ihnen diese Option. Stattdessen will Comcast, schwere Datennutzer in eine Umsatz-Chance zu verwandeln. Es ist nicht ideal, aber es ist verständlich, aus einem Business-Winkel.

Das eigentliche Problem kommt mit Comcasts Ansatz um Netzneutralität. Das Unternehmen landete im Heißwasser mit Neutralität spricht sich für letzten Monat als es bekannt, dass seine Xfinity-app für die Xbox 360 Benutzer Daten Kappen angerechnet würde nicht. Im Wesentlichen können Benutzer, die sehen viel von streaming-Video über andere Dienste wie Netflix, Risiko trifft GAP und ein overage Gebühr, während der Benutzer, die mit Xfinity stick streamen, wie sie sorgenfrei wollen.

Der Schrift an der Wand: Wenn du gehst, um die Kabel schneiden, Comcast hat einen Plan, um sein Geld zurückzubekommen. Wie bei AT & T switch für Daten-Kappen für Zuhause Breitband, Präzedenzfall ist das Problem. 300 GB dürfen nicht verwendet werden, im Moment, aber Video-streaming wird noch größer, unweigerlich zu Lasten der Kabel-TV. Service-Provider sind die Samen der Schutz jetzt Einpflanzen.

Übrigens, Comcast bietet unbegrenzte Daten für Benutzer außerhalb seiner Studie Märkte, während das Unternehmen die neue 300 GB testet-Pläne an. Genießen Sie es solange es dauert.

Jared auf Twitter, Facebook oder Google + folgen Sie und Today@PCWorld auf Twitter für noch mehr Technologienachrichten und Kommentare.

« Back