W3C startet Normen Dokumentation Website

2013-12-30  |  Comebuy News

In dem Bemühen, bessere Web-Entwickler mit offenen Technologien vertraut zu machen, die zum Erstellen von Webanwendungen verwendet werden kann, hat das World Wide Web Consortium (W3C) eine Website mit Tutorials und sonstigen Unterlagen, die meisten der heutigen Web-Standards, einschließlich der aufstrebenden HTML5 Standards abdecken. Die Seite hat auch gestaltet, um weitere Benutzer-Feedback an die Entwickler von Web-Standards selbst bereitzustellen.

Comebuy Verwandte Artikel: Opera startet MAMA Suche technologyW3C will Web-Benutzer gewarnt werden, wenn sie sein TrackedWeb 'Govt' Zugang LawsHTML Versionsverwaltung zu EliminatedOpenStand regelt: Internet Normengruppen umarmen offenen Prozess

"Obwohl wir Material für Designer und Entwickler in der Vergangenheit produziert haben, das die W3C größten Maßstab Aufwand speziell für Dokumentation, ist", sagte Ian Jacobs, der W3C-Leiter Marketing und Kommunikation.

Internet-Industrie-Playern namens wie Adobe, Google, HP, Microsoft, Mozilla, Nokia und Oper zum Projekt beigetragen haben Web-Plattform-Docs. Viele dieser Unternehmen langfristige Zusagen monetäre Einlagen oder Personal-Stunden gemacht haben, sagte Jacobs.

Die W3C positioniert Web Plattform Docs als einzige Anlaufstelle für das Lernen, die Web-Technologien und ihre zugrunde liegenden Standards. Ursprünglich viel der Dokumentation für ihre Standards der W3C an Dritte, z. B. Lehr Websites, Buchverlage und Anbietern selbst, verlassen hat, erklärt Jacobs. Diese Bemühungen, bieten jedoch eine Möglichkeit, diese verschiedenen Parteien, ihre Bemühungen, Verringerung der doppelte Anstrengung zu konsolidieren. "Oft sie relativ kleine Teams, die eine harte Zeit Schritt halten mit der rasanten Entwicklung in den Normen haben", sagte Jacobs. "Für sie, es also ein Vorteil von besser mit ihren Ressourcen an den Kreditor neutrale W3C."

Durch Web-Chats und Diskussionsforen, die Website soll auch eine engere Rückkopplung zwischen diejenigen, die die Standards schreiben und diejenigen, die die Standards verwenden: Benutzer werden aktuelle Informationen über einen Standard-Stand der Entwicklung und Umsetzung genießen, und die standard-Entwickler können das Feedback der Benutzer-Community, um eigene Arbeiten zu gestalten. "Wenn es gibt mehr Gemeinschaft-Eingabe, die eine Arbeitsgruppe leicht, Zugang zu erhalten, die ihnen wertvolles Feedback zu geben und die Standard," sagte Jacobs.

Die Website liefern ausführliche Details zu Technologien wie HTML5, CSS (Cascading Style Sheets) und die verschiedenen Tags Audio, Video und Animation veranschaulicht. Bild Manipulation Tools wie das Canvas-Tag, WebGL und SVG (Scalable Vector Graphics) Bild fallen. So sind Daten speichern und Abrufen von Technologien wie Medien Abfragen, IndexedDB und File-API.

Die Tutorials sollen Entwickler beibringen, wie man diese Technologien so Bereitstellen einer Weise, die sie über mehrere Plattformen hinweg ausgeführt werden können. Sie bieten Syntax und Beispiele sowie die neueste Entwicklung und Umsetzung Status für jede Technologie.

Die W3C listet derzeit diese Seite als eine alpha-Version. Adobe, Microsoft und andere beigetragen Rohstoff für die Website, und das W3C, die das Projekt überwachen wird, fördert freiwillige, die das Material auf Weise Umformen, die meisten pädagogischen insgesamt für Web-Anwendungsentwickler wären. Die Website wurde ähnlich zu Wikipedia, eingerichtet in denen Benutzer Bereiche, die Verbesserungen erforderlich kennzeichnen können, sowie die leicht bieten Material und Änderungen selbst.

« Back