WA Polizei verwenden Business Intelligence zur Kriminalitätsbekämpfung

2014-01-10  |  Comebuy News

Western Australia Police haben, reduziert Kriminalität durch den Einsatz von predictive Analytics und GPS-Karten, die Kriminalität Hotspots in den Zustand zu zeigen.

Comebuy Verwandte Artikel: Online-Kriminalität Karten live "bis Ende 2008" Essex Polizei Zeichen £400m Rahmen viel offen für alle ForcesCyber-Sicherheitszentrale Finanzierung ermangelt Detail: OppositionAnalytics Hilfe Polizei Stop Crime davor verpflichtet HappensPM $1,46 Milliarden zur Verbesserung der Cyber-Sicherheit-Netzwerke

Rede auf dem SAS Forum in Sydney, WA Polizeidirektor von Strategie und Performance, Shaun Hodges, Delegaten gesagt durch Einsatz von Business Intelligence (BI) es geschafft hat, ein Bild von Verbrechen, die in den letzten fünf Jahren aufzubauen.

"Übergriffe Höhepunkt im Sommer wegen erhöhter Alkoholkonsum und mehr Tageslichtstunden", sagte er. "Das ist in Ordnung, aber ich will mehr wissen. Eine der Neuerungen, die, denen wir betrachtet haben, prognostiziert Kriminalität und wir erarbeitet haben, gibt es ca. 17.000 Verbrechen pro Monat in Western Australia."

All diese Informationen wird zugeführt in GPS-Karten des Staates. Hodges, sagte, dass es jetzt mit einer relativen Genauigkeit wohin gehst Verbrechen Vorhersage ist geschehen.

Australian Federal Police Test Auto-Tabletten

Der Grill: SAS CEO, Dr. Jim Goodnight

Intelligenz der Umsatz $475,6 Millionen erreichen: Gartner

"Wir haben eine Operation namens Operation Safeplace wo wir hierzu [Karte], mit mehreren Regierungsorganisationen vernetzt und erstellt einen sicheren Marktplatz für Kinder. Von dort aus Mission Australien nahm sie in ihre Häuser oder in Obhut,"sagte er.

"Infolgedessen, die Heap-Karte verkleinert, weil wir es beeinflussen konnten."

Hodges fügte hinzu, dass die Polizei Daten aus anderen Regierungsbehörden zur Bereiche der sozialen Benachteiligung kombiniert haben.

Buslinien und CCTV-Daten sind auch auf den Karten überlagert wurde.

"Wenn in einem Bereich ein Verbrechen begangen wird, gibt es Orte Drumherum, die Menschen leicht zu Fuss erreichen können? Die meisten Verbrechen ist opportunistisch also du musst versuchen und die Möglichkeit zu entwerfen."

WA Polizei hat auch die Daten verwendet, um Hotspot-Bereiche im Rahmen eines Angebots, Reaktionszeiten zu erhöhen, wenn ein Verbrechen auftritt, Patrouillen zuweisen.

"Wir müssen die Anwendung wissenschaftlicher Methoden, um Daten zu entmystifizieren, die eine sicherere Gemeinschaft für Menschen in Westaustralien liefern wird."

Er fügte hinzu, dass die Polizei social-Media-mit Textmining analysieren.

"Unsere Verbrechen Analysten verwendet, um zwei Stunden jeden Tag betrachten des Vortags Berichte zu verbringen. Wir schrieben einige Code, der alle Daten aus der vergangenen Nacht überfliegt, so es jetzt 30 Sekunden dauert."

Darüber hinaus sendet WA Polizei jetzt Nachrichten via Twitter oder Facebook für Menschen, die große Parteien mitteilt, dass die Partei beobachtet ist organisiert haben.

Laut Hodges außer Kontrolle sanken Parteien im Staat seit dem Start dabei.

Folgen Sie Hamish Barwick auf... Twitter: @CIO_Australia, Facebook: CIO-Australien, oder nehmen Sie Teil der CIO-Konversation auf LinkedIn: CIO-Australien

« Back