Wachstum der indischen IT Dienstleistungen-Exporte zu verlangsamen, sagt Nasscom

2013-12-30  |  Comebuy News

Zunahme der Exporte Indiens IT-Services, Outsourcing von Geschäftsprozessen und Dienstleistungen wird voraussichtlich im indischen Geschäftsjahr zum 31. März 2013 von schätzungsweise 16,3 Prozent im laufenden Geschäftsjahr auf 11 bis 14 Prozent sinken die National Association of Software und Service-Unternehmen (Nasscom) sagte.

Comebuy Verwandte Artikel: Wipro IT-Umsatz steigt, aber lag PeersInfosys schneidet prognostizierten Einnahmen Berufung Europäischen CrisisTata Beiträge starkes Umsatzwachstum trotz wirtschaftlichen ConditionsChannel 4 gebeten, Berichte für die EvidenceInfosys von Daten-Diebstahl starke Finanzergebnisse in schwierigen Zeiten zu zeigen

Der Handel-Körper sagte Mittwoch hatte es berücksichtigt die konjunkturelle Unsicherheit in wichtigen Märkten wie Europa und verzögert ihre Kaufentscheidungen von Kunden, um zu der Prognose zu gelangen.

Indiens Fähigkeit, die Wachstumsprognose von Nasscom weitgehend auf die Entwicklungen in Europa angewiesen sind, sagten Analysten.

Globale Outsourcing verzeichnete einen Umsatzrückgang 15 Prozent im vierten Quartal des vergangenen Jahres, im Vergleich mit dem Vorquartal und Wachstum dürfte sich durch den ersten sechs Monaten dieses Jahres, flach bleiben, wenn die wirtschaftlichen Verhältnisse in Europa verbessern, sagte Salil Dani, Forschungsdirektor für global sourcing bei Everest-Gruppe.

Regierung und öffentliche Ausgaben für Outsourcing in Europa und den USA, der größte Markt für indischen Outsourcing-Anbieter, ist auch wahrscheinlich, ein Schlag, Dani hinzugefügt.

Client-Stimmung ist unten und IT-budgets sind stagnierende und sogar geschnitten bekommen, sagte Sudin Apte, Hauptanalyst und CEO von Offshore Insights, ein Forschungs- und Beratungsunternehmen in Pune, Indien. Kunden nicht noch deutlich auf neue Technologien ausgeben, die einmal als Wachstumsmärkte wie Cloud, Mobilität, soziale Vernetzung und Analytics, galten, fügte er hinzu.

Apte erwartet sie Service und verwandte Exporte um 8 bis 9 Prozent im Geschäftsjahr auf 31. März 2013.

NASSCOM die Exportdaten umfasst Exporte an Muttergesellschaften von indischen Tochtergesellschaften der multinationalen Unternehmen wie Microsoft und Dell, allgemein bekannt als "Gefangene". Aber Dani nicht erwarten, dass neue Projekte zu Gefangenen glanzlosen Business-to IT Dienstleister im Land ausgleichen.

Cognizant Technology Solutions am Mittwoch prognostiziert, dass die Einnahmen von mindestens 23 Prozent im Jahr 2012 wachsen würde. Der Outsourcer Teaneck, New Jersey, ist in der Regel mit indischen Outsourcing-Anbieter gruppiert, wie es 75 Prozent der Mitarbeiter in Indien, und mit indischen Outsourcing-Anbieter wie Tata Consultancy Services (TCS), Infosys und Wipro sowohl für Unternehmen und Mitarbeiter konkurriert.

In einer schwierigen Zeit wachsen Unternehmen wie Cognizant und TCS, die Kundenbedürfnisse besser zu verstehen, und starke Fachkompetenz wahrscheinlich wird schneller als andere indischen Unternehmen Apte sagte.

TCS hat im vergangenen Monat, dass seinen Umsatz im Quartal endete 31.12. US$ 2,6 Milliarden, um 20,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal ein Jahr zuvor mit einem Konzerngewinn um 9 Prozent auf $568 Millionen Anstieg. Wipro gebucht geringeres Wachstum im Vorjahresquartal, wie das Unternehmen durch eine Reorganisation der seine Business-Fokus geht. Infosys, ein weiterer Auftraggeber in Bangalore, senkte seine Prognose für das Geschäftsjahr endet 31. März, Umsatzwachstum unter Berufung auf die Schuldenkrise in Europa und einem unsicheren Markt.

Exporte im Jahr zum 31. März 2012 werden voraussichtlich $69 Milliarden, mit IT-Services zur größten Komponente um 19 Prozent auf $40 Milliarden wächst, Nasscom sagte. Geschäftsprozess-Outsourcing wird voraussichtlich 13 Prozent auf $16 Milliarden anwachsen.

« Back