Wales £57 m Govt Investitionen in Breitband zu

2014-01-10  |  Comebuy News

Die Regierung hat versprochen, fast £57 m Breitband Zugang in Wales zu verbringen.

Comebuy Verwandte Artikel: £10m Erhöhung für Superfast Breitband in WalesGovt £530 m um ländliche broadbandGov't £830 m UKOfcom superschnelle Breitband bringen zu verbringen liefern verbringen erste interaktive Breitband-Geschwindigkeiten MapOfcom präsentiert: FM-Frequenzen für Breitband verwendet werden könnte

Kulturministerin Jeremy Hunt offenbart die £56. 9m Mittel kommen aus dem £530m Topf beiseite von der Regierung im vergangenen Jahr um Netzzugang in ländlichen Gebieten des Vereinigten Königreichs zu verbessern und umfassen den £10m-Fonds von Kanzler George Osborne im Februar angekündigt.

"Superfast Breitband ist Voraussetzung dafür, dass Unternehmen zu wachsen und neue Arbeitsplätze schaffen. Es wird immer wichtiger für die Art und Weise, die wir öffentliche Dienstleistungen liefern und zu unserem Alltag. Aber einige Bereiche des Vereinigten Königreichs zurückzubleiben. Vielen ländliche und schwer zu erreichenden Gemeinden haben keinen anständigen Breitband Zugang. Wir müssen dafür sorgen, dass das ganze Land im digitale Zeitalter teilnehmen kann", sagt Hunt.

"Wenn die walisische Regierung unsere Investition entspricht, werden 90 Prozent der Häuser und Geschäfte des Landes Zugriff auf Superfast Breitband haben."

Die Regierung hofft, dass der £530 m-Fonds hilft jeder UK-Bewohner zu gewährleisten hat Zugriff auf superschnelle Breitband, die auf 24 Mbit/s oder höher, bis zum Jahr 2015 definiert ist.

Letzte Woche veröffentlichte BAKOM eine interaktive Karte, die feste Breitband-Geschwindigkeiten in ganz Großbritannien zeigt. Es deutlich mehr als die Hälfte die administrativen Bereichen von Wales haben einige der schlimmsten Breitband Bestimmungen im Vereinigten Königreich.

Der Staatssekretär für Wales, Cheryl Gillan, sagte, sie sei "begeistert" mit der Ankündigung.

"Ankurbelung des Wirtschaftswachstums in Wales ist meine Nummer-eins-Priorität. Wir auch weiterhin in Zusammenarbeit mit der walisischen Regierung über die Lieferung von superschnellen Breitbandverbindungen über Wales zu arbeiten,"sagte sie.

Die Ankündigung kommt als das Land-Land und Business Association (CLA) enthüllte, dass Mangel an anständige Breitband-Verbindungen, ländliche Unternehmen und Kommunen verhindert richtig kommunizieren.

"Die CIA hat längst erkannt, die wachsende Bedeutung der Kommunikation digital und soll dazu beitragen, ländliche Gebiete, die mit ihren städtischen Kollegen auf Touren zu bringen. Jedoch das Fehlen einer geeigneten Breitband-Verbindung für ländliche Unternehmen und Kommunen zu kommunizieren, fast unmöglich macht es", sagte CIA Präsident William Worsley.

"Wenn ländliche Gebieten verbinden können, weil keine Breitbandverbindung nutzen, sind sie nicht von neuen Technologien wie Twitter und Facebook profitieren. Die Kluft wird verbreitern, führt zu nicht wettbewerbsfähigen ländlichen Unternehmen und sozial ausgegrenzte Landgemeinden. Die Landschaft sieht die enormen Vorteile von social Media aber frustriert, dass es eine Rolle spielen kann."

Breitband-Geschwindigkeit TestInternet & Breitband NewsSmall Business IT Beratung

Jetzt nehmen Sie die Comebuy Home Broadband Umfrage und sagen Sie Ihre Meinung über Ihren Internet-Anschluß

« Back