& Wanzenverlegenheiten: Auflösen von einem iPhone Kamera Staub-up

2013-12-28  |  Comebuy News

Vor einigen Wochen begann ein kleines unregelmäßig geformte Objekt alle Fotos und Videos, die mit meinem iPhone 5 genommen. Da das Objekt immer an der gleichen Stelle auf einem Bild war, bin ich davon ausgegangen, dass dies bedeutete, dass irgendeine Art von Staub auf der Außenseite des Objektivs gesteckt bekommen hatte.

Comebuy Verwandte Artikel: Olloclip für iPhone 5 Rezension: einfache, clip-on Kamera LensAndroid Doubles iPhone im neuen Smartphone-SalesiPhone 5 s Release DateGame über: fünf Gründe, das iPhone 5 Will DominateGriffin Clarifi für iPhone 3G Review

"Kein Problem", sagte ich mir, "Ich werde nur reinigen Sie das Objektiv und alles wird gut sein, zumindest für zukünftige Fotos." Ich lag falsch. Keiner von meinen versuchen, die Linse zu reinigen hatte die geringste Wirkung. Schließlich musste ich feststellen, dass der Staub irgendwie selbst im Inneren des Objektivs--eingelegt hatte wo ich sie nicht erreichen konnte.

Auch wenn ich nicht viel Hoffnung zu diesem Zeitpunkt die überprüft ich online, um festzustellen, ob gab es eine Lösung für dieses Problem, das ich mich erreichen konnte.

Das erste, was, das ich entdeckte, war, dass ich nicht das einzige Opfer dieser Staub-Fehler. Viele iPhone 5 Besitzer hatte in zahlreichen Foren-Postings (z. B. hier und hier und hier) genau das gleiche Symptom beschrieben.

Das zweite, was, das ich entdeckte, war, dass es keine Benutzer zugängliche Lösung. Die einzige Lösung ist das Telefon zu einem Apple Store und haben die Genies es damit umzugehen. Also das war, was ich getan habe.

Da mein iPhone 5 noch durch AppleCare abgedeckt werden, alles lief so glatt wie Seide. Ein Apple-Genie bestätigt das Vorhandensein von Staub, ging an einen Computer zu prüfen, einige weiteren Anweisungen und kam zurück zu verkünden, dass ich ein völlig neues iPhone kostenlos bekommen würde. Wenige Minuten später, war ich im Apple Store mit einem neuen Handy raus. Wie das Staub-Problem nicht in folgenden Wochen zurückgegeben hat, bin ich zuversichtlich, dass das ein happy end, die Geschichte ist.

Apple-Diagnose ersetzt AHT auf neuesten Macs

Apple hat eine Problembehandlung bei Anwendungen in anderen Nachrichten nur mit einem neu gestalteten Alternative ersetzt.

Sie möglicherweise bereits bewusst, dass Sie Ihren Mac auf interne Hardware-Probleme überprüfen können, indem Sie die Apple Hardware Test (AHT) ausführen. Wenn Ihr Mac mit OS X 10.7 oder höher ausgeliefert wurde, greifen Sie diese Software von Ihrem Mac Neustarten und sofort die D-Taste gedrückt halten. Wenn dies fehlschlägt, können Sie noch AHT laden, indem Sie die Option und die D-Schlüssel beim Start gedrückt halten können. Schauen Sie für weitere Details über AHT, wie z. B. zum Laden des Programmes auf älteren Macs, diesem Apple-Support-Artikel.

Was du nicht bewusst sein können, ist, dass Apple AHT vergangenen Juni verlassen. Neue Macs, eingeführt im Juni 2013 oder später die Software nicht mehr enthalten. Stattdessen haben sie eine völlig neue diagnostische Anwendung aufgerufen, entsprechend genug, Apple-Diagnose. Sie zugreifen Diagnose genauso, wie Sie AHT: die D-Taste beim Start gedrückt.

Soweit ich sagen kann, ist der Hauptunterschied zwischen den beiden Anwendungen, dass Apple-Diagnose eine raffinierte und ausführliche Oberfläche als AHT verfügt. Wenn ein Problem gefunden wird, bietet Apple eine Diagnose auch detaillierte Ratschläge, wie es weitergehen soll. Dies steht im Einklang mit Apples Strategie zu seinen Computern mehr verbraucherfreundliche und einfach zu bedienen, sogar für "Techie" Aufgaben wie Diagnose von Hardwareproblemen.

« Back