& Wanzenverlegenheiten: SandboxCleaner bereinigt QuickTime Komponente Abstürze

2014-01-10  |  Comebuy News

Verwenden Sie Mac-Anwendungen von Drittanbietern, auf Video oder Foto-Dateien zugreifen? Bei Verwendung von Versionen dieser Apps aus dem Mac App Store erhalten, haben die apps oft in letzter Zeit beim Start abstürzt? Wenn ja, ist hier was los ist:

Comebuy Verwandte Artikel: Snapz Pro X mit Mountain Lion-Kompatibilität, Retina Unterstützung und MoreSleep Monitor ReviewApple Mac App Store ReviewApple kündigt Mac App Store auf Jan öffnet 6Mac App Store seine Pforten öffnet aktualisiert

Zahlreiche Video-bezogene Software-Pakete, wie etwa Flip4Mac Windows Media Player und CamTwist Studio, fast völlig bestehend aus QuickTime-Komponenten oder installieren QuickTime-Komponenten als Teil einer größeren Anwendung. Wenn Sie alle QuickTime-Komponenten installiert haben, finden Sie in der Regel im Ordner /Library/QuickTime oder ~/Library/QuickTime sie.

Diese Komponenten arbeiten nicht nur mit QuickTime selbst, sondern können ebenso mit anderen Video - und Foto-bezogenen Drittanbieter-Software interagieren. Und hier ist, wo die app-Absturz-Probleme in der Regel auftauchen. Diese Abstürze wurden vor allem eine Störung für Boinx Software, der Hersteller aus verschiedenen populären Video-basierten Programmen, wie iStopMotion und FotoMagico. Boinx behauptet dieser QuickTime-Komponente-Konflikt die Ursache für ein "erheblicher Teil der die Abstürze mit der Sandbox Versionen von FotoMagico und iStopMotion berichtet." Nach einiger Detektivarbeit bestimmt Boinx genau, warum dies geschah.

Die neuesten Versionen dieser Anwendungen Boinx verkaufen über den Mac App Store und damit Apples Sandbox-Beschränkungen zu treffen. Einige QuickTime-Komponenten, die nicht aus dem Mac App Store erhalten interagieren mit diesen Programmen aber die auferlegten Einschränkungen nicht bewusst sind. Dies gilt insbesondere für ältere Versionen, die Sandbox vor diesem Zeitpunkt. Boinx weiter erklärt:

"Einige QuickTime-Komponenten verwenden shared Memory um Bilder mit einer Anwendung auszutauschen. Bei die Anwendung isoliert ist, wird dieser Speicher nicht zugewiesen. Andere Komponenten versuchen, temporäre Dateien, die auch von Sandbox ist unzulässig zu öffnen. Vor Sandbox würde nichts davon eine Rolle spielen. Diese Einschränkungen können jedoch nun eine Komponente zum Absturz führen. Was die Lage verschlimmert, weil OS X behandelt diese Komponenten als Plug-ins für die Anwendung, die sie verwenden, können sie auch unsere Anwendungen zum Absturz verursachen."

Die Lösung ist entweder zu die fehlerhafte Komponente deinstallieren oder Aktualisieren auf eine neuere Version, die ist kompatibel mit Sandbox (vorausgesetzt, dass solch ein Update vorhanden ist). Aber wie Sie wissen, welche Komponenten benötigen entfernen oder aktualisieren? Hier ist, wo Boinx kommen, um Ihre Hilfe. Sie gerade freigegeben ein freies Dienstprogramm namens SandboxCleaner (siehe Bild oben). Die app scannt Ihre Festplatte und wahrscheinlich Unruhe stiftenden Komponenten identifiziert. Sobald gekennzeichnet, leitet die app entweder deaktivieren der Komponente (über Schritte detailliert auf einer FAQ-Seite) oder gehen Sie auf der Webseite des Herstellers und eine kompatible aktualisierte Version herunterladen. In jedem Fall sollte das QuickTime-Komponenten-basierte app-Abbrüche ein Ende gesetzt.

« Back