Warum CIOs noch DIY Softwareentwicklung wie

2014-01-10  |  Comebuy News

Einer der ersten vollständigen Sätzen meiner Tochter wurde ein Kleinkind Unabhängigkeitserklärung: "Ich mach es selbst!"

Comebuy Verwandte Artikel: NYSE und Deutsche Börse-Fusion-Häuptlinge Größe bis einzelne Red Hat Linux Handel PlatformNYSE Euronext System Glitch Etagen Europäischen TradingNYSE startet Cloud-Service für Wand StreetNew York Stock Exchange UK Datacentre Bedenken weit verbreitet folgende frische NASDAQ BidNYSE Euronext steigert Bandbreite mit 10GbE im gesamten Netzwerk

Was auch immer sie zur Zeit (mit einem Löffel, ein Schnürsenkel binden), Honen war Geschicklichkeit wusste sie instinktiv, dass Kontrolle die passende Unterkunft. Vielleicht nicht der schnellste Weg um es fertig, aber sicherlich die Belohnung zu bekommen.

Dieses DIY Geist knistert und knallt im gesamten Senior Editor Kim S. Nash bissig Titelgeschichte in diesem Monat ("The Secret für erfolgreiche Software-Innovationsprojekte"). "Nicht alles darin ist eine Ware wie eine Schachtel 500 Picknick-Gabeln" weist sie darauf hin. Die Geschichte erforscht die Risiken und Chancen des Gebäudes eigene Unternehmenssoftware--eine Idee, die Sounds fast malerischen in diesen Tagen alles verpackt und alles Wolke fevered.

Jedes der Unternehmen in unserer Geschichte--Alcoa, New York Stock Exchange (NYSE) Euronext, private-Equity-Firma Kohlberg, Kravis und Roberts (KKR), Owens und Minor, Eurpac--nahm den DIY Weg, einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. "Gebäude ist nicht einfach, als Steve Rubinow, CIO von NYSE Euronext, sagt. "Wenn es so wäre, würde jeder es tun und wir bekämen keinen Rand."

Und was eine Kante, die es werden kann, unter den richtigen Umständen. Bei KKR gab zum Beispiel die Erstellung von eigenen Business-Intelligence-System der Firma eine wettbewerbsfähige Waffe so mächtig, dass die Firmengründer es öffentlich loben und andere-Equity-Unternehmen wünschte, sie könnte es zu kaufen.

"Es ist ein Impuls für das Personal, wenn KKR Konkurrenten hat zu prüfen, was das Analytics-System tun kann," sagt CIO Ed Brandman, $2 Millionen den Entwicklungsaufwand verbrachte. "Das ist eine große Sache." Brandman merkt, wie weit das IT Pendel Gebäude Weg Inhouse, geschwungen hat, so ist es ein besonders großes Engagement für Unternehmen, die sich entschließen, diesen Weg gehen.

Trotz ihrer Erfolge würde keiner von den CIOs in unserer Geschichte die Nachteile eines Softwareprojekts DIY Unternehmen schönzufärben. Kartierung der prognostizierten Kosten und Renditechancen ist schwierig. Unsicherheiten hoch laufen und das Risiko des Scheiterns ist sogar noch höher.

Der größte Joker, der alle ist Ihre internen Talente, die excel an alles, einschließlich Entwicklung und Projektmanagement, sowie sein Experten in Unternehmen Architektur und Geschäftsprozessen. Und es tut nicht weh, um eine gesunde Portion Pioniergeist zu haben.

Heute macht meine Tochter ihren Lebensunterhalt als Software-Entwickler bei Google, der weltweit erfolgreichsten Paradies für Heimwerker IT-Innovatoren. Wenn es darum geht, "Mach ich es selbst!" gibt es noch einige Gläubige gibt.

Maryfran Johnson ist der Chefredakteur von CIO Magazine & Events. Mailen sie an mfjohnson@cio.com.

« Back