Warum die Preise für mehr als nur Instinkt getan werden sollte

2014-01-10  |  Comebuy News

Manchmal ist unser Freund. Wir neigen dazu zu vergessen, dass in der Flut von reden, Einfachheit, die uns heutzutage umgibt (tadeln es auf das Wahljahr). Sind noch immer, einfache Antworten auf komplexe Probleme wie H.L. Mencken einmal beobachtete, "ordentlich plausibel und falsch."

Comebuy Verwandte Artikel: Wie CIOs können bauen eine bessere BrandCoca-Cola Flaschen Firma implementiert bietet Rosslyn Wolke AnalyticsCoca-Cola MySpace für MobilesFinding rechts Richtung erfolgreich InnovationThese Green Billboards atmen Kohlendioxid

Betrachten wir eine Business-Funktion so grundlegenden Fragen wie die Preise Ihrer Produkte. Nachdem Sie bedeckt Backend-Kosten und eine gewünschte Gewinnmarge getroffen, ist es ein Wrap, richtig? Du hast eine Antwort, die gepflegte, plausibel, und in dieser Ära des social Media und schwankenden Kunde ist Nachfrage wahrscheinlich falsch.

"Gute Preise vereint Erfahrung und Instinkt mit Datenanalyse, internen und externen Kundenverhalten, gut" schreibt Chefredakteur Kim S. Nash in unserer Titelgeschichte ("neue Mission für CIOs: Art and Science of Pricing"). "Aber um dorthin zu gelangen braucht, neue Technologie und ein neues Lebensgefühl."

Diese neue Haltung muss von Ihnen, der CIO zu kommen. Das bedeutet, verstärkt in den Kampf mit Ihrem GMO oder Vertriebsleiter, frisches denken über erweiterte Methoden zur Bewertung der Kunden Preise anbieten.

Unsere Geschichte verfolgt diese neue Rolle, die CIOs spielen bei der Preisgestaltung von Entscheidungen auf eine vielfältige Auswahl an Unternehmen wie Coca-Cola, Entsorgung, Aspen Skiing und Global Dial, ein Radio-Syndication-Netzwerk. Was sie alle gemeinsam haben, ist Belohnung und Anerkennung für den strategischen Wert, dass es an der Preisgestaltung Tisch bringt. Für einige bedeutet, dass die Kombination von Statistik-Pakete, Einnahmen-Optimierungs-Software und social-Media-Feedback, um herauszufinden, ob Kunden bereit sind, mehr zu bezahlen sind. Für andere geht es um Betrieb Preise stabil während einer Rezession während andere Vergünstigungen um Services zu erhöhen bietet nutzen für Kunden empfunden.

"Das ist nicht über Technik sondern Erkenntnisse," sagt CIO Javier Polit des Coca-Cola-Abfüllanlage Investments Gruppe.

"Die finanziellen Erträge zugeordneten Preise Initiativen weit größer sein als alle anderen IT-Initiativen", sagt Puneet Bhasin, CIO von Waste Management, ein $13,5 Milliarden Papierkorb und Recyclingunternehmen. "Es wird einen Wettbewerbsvorteil." Mathematiker und Statistiker sind Teil einer besonderen Entscheidung Wissenschaften Gruppe in seiner IT-Abteilung. Im vergangenen Jahr ergab ihre Preis-Optimierung-Arbeit eine zusätzliche $218 Millionen (etwa 2 Prozent des Umsatzes). "Ich bin nicht sagen-Entscheidung, die Wissenschaften, die Preise immer Recht hat," fügt Bhasin, aber "es fühlt besser als angebotsseitige Preise oder Preise rein basiert auf Bauch."

Also wenn Sie für den nächsten strategischen Sweet Spot für IT in Ihrem Unternehmen suchen, prüfen Sie, ob der Preis stimmt.

Maryfran Johnson ist der Chefredakteur von CIO Magazine & Events. Mailen sie an mfjohnson@cio.com.

Lesen Sie mehr über Strategie bei CIO Strategie Aufriss.

« Back