Warum hat mich schließlich versucht Apple Mail Berglöwe

2014-01-10  |  Comebuy News

Ich benutze ein 11-Zoll MacBook Air als mein Hauptrechner seit zehn Monaten, aber ich hatte die Mail app noch nie eröffnet, bis heute. Allerdings gibt es einige interessanten Neuerungen in Mac OS X "Berglöwe", die ich wollte überprüfen.

Comebuy Verwandte Artikel: Apples Berglöwe zeigt persönliche Wolke Trümpfe persönliche ComputerApple bereitet Berglöwe von Mac OS X für Sommer ReleaseOS X 10,8 Mountain Lion Update: was Sie KnowMountain Lion Einrichtungen benötigen Sie möglicherweise MissedApple Umbauten iCloud.com Beta für Entwickler

Mit Mountain Lion hat Apple die Notizen und Erinnerungen-Tools von iOS in Mac OS X integriert. Noch wichtiger ist, werden die Notizen und Erinnerungen über das iPhone, iPad und Mac durch iCloud synchronisiert. Also, eine Erinnerung, die ich auf meinem iPhone hinzufügen erscheint auf meinem MacBook, und eine Notiz, die ich auf meinem MacBook zu geben ist sofort von meinem iPhone und iPad.

Ich hatte bereits migriert von mithilfe von Outlook für meine Kontakte und Kalender, weil ich meine Kontakte und Kalenderdaten ab alle meine Geräte zur Verfügung stehen wollte und synchron gehalten. Jedoch ich habe vermieden, mit Mail, und ich lehnte halten meine e-Mail durch iCloud synchronisiert, da Apple erfordert, dass ich meine iCloud-e-Mail-Adresse verwenden, um diese Arbeit zu machen.

Ich bin noch nicht daran interessiert, @me.com e-Mail-Adresse, aber ich bin bereit, die Mail-Software verwenden. Warum? Mahnungen. Mit Mountain Lion kann ich ziehen Sie eine Email von Mail und legen Sie sie auf das Symbol "Erinnerungen" und automatisch hinzufügen einer Aufgabe oder Erinnerung-Ereignis, das dann synchronisiert wird mein iPhone und iPad.

Ich kann vergeben, Datum und Uhrzeit für die Erinnerung oder die Erinnerung, die Standortabhängig kann ausgelöst werden. Ich kann zum Beispiel schreiben Sie eine e-Mail von meinem Lektor über eine schriftliche Frist in meinen Erinnerungen und setzen Sie ihn auf mich zu warnen, wenn die Frist nähert sich oder ich eine e-Mail von meiner Frau über Lebensmittel, die wir brauchen, und legen Sie es, mich zu erinnern, wenn ich in der Nähe der Store ziehen.

Ich weiß, dass Outlook Erinnerungen sowie hat und es gibt verschiedene Möglichkeiten, die ich möglicherweise in der Lage zu synchronisieren, automatisieren, oder integrieren Sie ansonsten Outlook mit meinem iPhone und iPad. Aber Erinnerungen "funktioniert einfach" so sehe ich jeden müssen gegen den Strom schwimmen und machen es schwieriger, als es ist.

Genauso wie Android hat mehr Wert für Benutzer, die in das Google-Ökosystem--investiert sind Menschen, die verlassen sich auf Google Mail, Google Docs, etc.-- und Windows Phone ist möglicherweise eine bessere Wahl für Menschen, die von einer Microsoft-Infrastruktur abhängen, Sie bekommen mehr von iOS und Mac OS X, wenn Sie sie zusammen und nutzen Sie wie sie integrieren und Informationen austauschen. Mail ist keine Ausnahme.

Ich kann nicht versprechen, dass ich mit Apple Mail hafte. Switching-Operating-Systeme, nehmen mobile Plattformen, Browsern und Mail-Clients ein bisschen wie ein Lernprozess, um sich zu gewöhnen. Nachdem einige der Staub gelegt hat, ich werde in der Lage zu bestimmen, ob Apple Mail für mich funktioniert langfristig, oder wenn die Neuheit der Erinnerungen und iOS-Integration ist nicht wirklich lohnt.

« Back