Weniger Neustarts in Windows 8 ist ein Patch Shell-Spiel

2014-01-10  |  Comebuy News

Microsoft zeigte in einem Beitrag auf dem Blog Building Windows 8, dass das Windows-Betriebssystem der nächsten Generation weniger Neustarts für Windows-Patches und Updates benötigen. Wer Arbeitsstunden Dank einem unerwarteten automatische Neustart verloren hat, das hört sich wahrscheinlich genial. Aber es gibt einen Grund das System neu gestartet wird, und die von Microsoft vorgeschlagene Lösung nicht das Problem zu lösen.

Comebuy Verwandte Artikel: Einzelne Windows-Sicherheits-Patch kommt nächste WeekMicrosoft bereitet 25 Windows & Office PatchesAnother großen Patch-Dienstag ComingMicrosoft: Wir werden nicht IE aktualisieren, bevor Pwn2OwnMicrosoft plant die Veröffentlichung von sieben Updates

Es wäre schön, wenn der PC nie einen Neustart benötigt, und alle Patches gerade automatisch im Hintergrund installiert ohne Sie jemals zu unterbrechen. Microsoft erklärt, gibt"es Situationen wo der Installer nicht in der Lage ist, Dateien zu aktualisieren, weil sie verwendet werden. In diesen Fällen müssen wir Ihre Maschine zum Abschließen der Installation neu zu starten."

Um das Problem der unerwarteten Neustarts zu beheben, wird Windows 8 nur ihnen bis Patch Dienstag verzögern. Patch ist Dienstag, das eines Tages jeden Monat--zweiten Dienstag eines jeden Monats--Microsoft veröffentlicht Sicherheitsbulletins und schiebt, Patches, die Sicherheitslücken und Schwachstellen.

Als Microsoft angegeben, weil der Installer nicht in der Lage ist, die Dateien zu aktualisieren, während sie verwendet werden ist für das Update angewendet werden ein Neustart erforderlich. Also, indem Sie warten bis der zweiten Dienstag des Folgemonats, das System neu zu starten, Microsoft verzögert Patchen im Allgemeinen--nicht nur System-Neustarts zu minimieren.

Es ist ein Rauch und Spiegel Ansatz, der ist wirklich nur eine andere Art zu sagen, dass alle Patchen und aktualisieren-- oder zumindest alle Patchen und aktualisieren, die einen Neustart--erfordert auftreten auf den monatlichen Patch Dienstag im Gegensatz zu den Sicherheits-Updates. Es ist nicht das Ende der Welt, weil die Patches, die, denen wir sprechen, nicht von entscheidender Bedeutung Sicherheitsbedenken sind, aber es ist unaufrichtig zu implizieren, dass Patchen auftreten wird, wie immer, aber, dass Windows 8 wird die Neustarts minimieren. Die Realität ist, dass Windows 8 wird die Anwendung von Patches--minimieren, hat den positiven Nebeneffekt unerwarteten Neustarts zu reduzieren.

Gibt es eine Einschränkung auf den Plan zur Begrenzung startet mit Patch Dienstag neu. Microsoft gibt an, dass im Falle von dringenden Sicherheits-Patches--Patches, die Out-of-Band in der Mitte der Patch ausgestellt werden Zyklus anstatt warten die folgenden Patch Dienstag--das Update noch sofort angewendet werden und das System wird neu gestartet werden, falls erforderlich.

Ich unterstütze die Bemühungen um eine Windows 8 mit weniger erforderlichen Neustarts zu entwickeln. Ich sympathisiere mit denjenigen haben verlassen ihre Systeme bei der Arbeit mit und kehrte zurück, um ihre Bemühungen, die verlorenes wegen einem unerwarteten Neustart zu finden. Das neue System scheint das Ziel zu erreichen, aber es tut dies, indem der gesamte Aktualisierungsvorgang an einmal im Monat zu begrenzen, und erhöht die Komplexität, die Anwender nicht schätzen können.

« Back